Bild
Forum Sozialhilfe - Austausch, Diskussion, Fragen, Hilfe zur Sozialhilfe, Hartz IV und Grundsicherung

Forum Sozialhilfe gegen Rassismus

Gegen Rassismus


"Rassismus liegt immer dann vor, wenn bestimmte Merkmale von Menschen (z.B. Hautfarbe, Asylbewerber zu sein, Geschlecht, [sozialer Status] usw.) mit bestimmten Eigenschaften gekoppelt werden (z.B. wenn von der Hautfarbe oder Herkunft auf die geistige, kriminelle oder sexuelle Energie oder ähnliches geschlossen wird) und durch diese Konstruktion eine Bewertung entsteht."

(Arbeitsgruppe - SOS - Rassismus, aus: Posselt, Ralf-Erik und Schumacher, Klaus. Projekthandbuch: Gewalt und Rassismus. Mülheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr, 1993. S.102).

Die Entstehung von Rassismus hat ohne Frage sehr viele unterschiedliche Gründe. Ich persönlich bin der festen Überzeugung, dass Rassismus immer viel mit der eigenen Person zu tun hat.

Rassistisches Denken kann entstehen, wenn du dich bedroht fühlst und Angst bekommst. Angst z.B. deswegen, weil Menschen, die anders sind, Einzug in dein Leben erhalten. Du befürchtest einen Verlust von Sicherheit für dein persönliches Handeln, weil sich etwas ändert und du dich darauf einstellen sollst. Die Folge der Angst ist oftmals Ablehnung und Wut.

Im Forum gibt es Menschen, die diese Ängste und ihre Wut äußern. Es sollte im Forum erlaubt sein, dies zu tun. Wenn du dich bedroht fühlst, muss du das auch äußern dürfen. Das dabei die Wortwahl oftmals ungeschickt ist und aus der Bahn gerät, sollte nicht dazu verleiten, auszugrenzen und ins Abseits zu stellen.

Ein anderer Ansatz ist, sich auf eine Diskussion einzulassen und die Vermittlung anderer Denkweisen zu versuchen ohne dabei zu diskriminieren.

Was können wir also tun?

...Stellung beziehen für ausgegrenzte Menschengruppen und gegen rassistische Bemerkungen

...Zu Kontaktaufnahme und Begegnung mit Fremden ermuntern

...Negativen Erlebnissen positive Erfahrungen entgegensetzen

Bild