Die Suche ergab 96 Treffer

von jordon
03.10.2018, 18:45
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Rückwirkende Gewährung Mehrbedarf bei Merkzeichen G möglich?
Antworten: 8
Zugriffe: 3481

Re: Rückwirkende Gewährung Mehrbedarf bei Merkzeichen G möglich?

Ich hatte ja für meine Oma die Übernahme der Taxifahrten zum Arzt beantragt, wurde aber abgelehnt, habe mich in den Antrag aber nicht auf dem Mehrbedarf berufen und den Antrag erst nach den Fahrten gestellt, weil ich zu dem Antrag gleich die Quittungen mit eingereicht habe. Was hätte ich denn hier a...
von jordon
03.10.2018, 18:23
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Rückwirkende Gewährung Mehrbedarf bei Merkzeichen G möglich?
Antworten: 8
Zugriffe: 3481

Re: Rückwirkende Gewährung Mehrbedarf bei Merkzeichen G möglich?

Besten Dank. Zusammengefasst heißt das also, das das Sozialamt mit Hilfe des Versorgungsamts, das bei uns in einer Behörde zusammen ist Geld einsparen kann, weil es die Anerkennung des Merkzeichens G so lange hinauszögert, bis ein Gericht das Merkzeichen zuerkennt, obwohl die Voraussetzungen dafür s...
von jordon
03.10.2018, 17:45
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Rückwirkende Gewährung Mehrbedarf bei Merkzeichen G möglich?
Antworten: 8
Zugriffe: 3481

Re: Rückwirkende Gewährung Mehrbedarf bei Merkzeichen G möglich?

Hallo, wenn sie Sache Aussichtslos ist, dann werden wir in der Sache nichts weiter unternehmen. Ich möchte die Sache aber ein bisschen besser verstehen, vielleicht könnt Ihr mir das ein bisschen erklären. Der Erstbescheid von der Grundsicherung ist von Januar 2018, gegen diesen wurde wegen einer feh...
von jordon
02.10.2018, 19:54
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Rückwirkende Gewährung Mehrbedarf bei Merkzeichen G möglich?
Antworten: 8
Zugriffe: 3481

Re: Rückwirkende Gewährung Mehrbedarf bei Merkzeichen G möglich?

Hallo w12,
ich danke dir.
Ein Überprüfungsantrag hätte somit auch keine Aussicht auf Erfolg, richtig?
von jordon
02.10.2018, 18:41
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Rückwirkende Gewährung Mehrbedarf bei Merkzeichen G möglich?
Antworten: 8
Zugriffe: 3481

Rückwirkende Gewährung Mehrbedarf bei Merkzeichen G möglich?

Hallo, meine Oma bezieht seit Januar 2018 Grundsicherung im Alter, in einen Gerichtlichen Vergleich vom Juni 2018 wurde Ihr das Merkzeichen G rückwirkend ab November 2017 anerkannt, somit beantrage Sie den Mehrbedarf. Im Widerspruchsbescheid wurde ihr nur eine Nachzahlung ab Juni 2018 mit dieser Beg...
von jordon
16.12.2017, 20:18
Forum: Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
Thema: Bescheid über Leistungen Hilfe zur Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 7564

Re: Bescheid über Leistungen Hilfe zur Pflege

Hallo, vielen lieben Dank. Es hat sich leider erledigt. Meine Oma kann nach Ihren Hirninfarkt leider nicht mehr die Vollmacht für Ihren Lebensgefährten ausführen, da sonst niemand rechtlich dazu in der Lage ist, habe ich das Sozialamt gebeten, Sie möchten bitte einen Gerichtlichen Betreuer Bestellen...
von jordon
09.12.2017, 20:03
Forum: Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
Thema: Bescheid über Leistungen Hilfe zur Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 7564

Re: Bescheid über Leistungen Hilfe zur Pflege

Hallo,
besten Dank.
Ich würde gerne einmal die beiden Bescheide hier einstellen, kann diese aber leider nicht anonymisieren.
Kann ich evtl. einen von euch die Bescheide mailen und anonymisiert hier einstellen?
von jordon
09.12.2017, 19:07
Forum: Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
Thema: Bescheid über Leistungen Hilfe zur Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 7564

Re: Bescheid über Leistungen Hilfe zur Pflege

Hallo, besten Dank. Es ging eigentlich nur um das Taschengeld, die Person kam am 03.11.2017 ins Pflegeheim und die anteilige Leistung für den Monat November unterscheidet sich in einer Höhe von 250 EUR gegenüber der Leistung im Dezember. 3 Tage so dachte ich können doch nicht einen Unterschied in Hö...
von jordon
09.12.2017, 18:54
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Aufnahme eines Pflegefalles als SGB XII Empfänger
Antworten: 23
Zugriffe: 11247

Re: Aufnahme eines Pflegefalles als SGB XII Empfänger

Hallo,
seit dem die Sache einen Anwalt übergeben wurde, möchte dieser den Vermieter nicht noch einmal Fragen, was mit dem ausgebauten Zähle passiert ist, es sagt, das ist ein taktisches Vorgehen, diese Sache möchte er in einer Klageerwiderung vorgetragen.
von jordon
06.12.2017, 18:44
Forum: Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
Thema: Bescheid über Leistungen Hilfe zur Pflege
Antworten: 13
Zugriffe: 7564

Re: Bescheid über Leistungen Hilfe zur Pflege

Hallo,
es geht um die Kosten die das Sozialamt für das Pflegeheim übernimmt und das ´´Taschengeld´´ für den Bewohner.

Zur erweiterten Suche