Die Suche ergab 1411 Treffer

von Heinrich
20.11.2018, 13:23
Forum: Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV
Thema: Wenn die Sanktionen abgeschafft oder . . .
Antworten: 9
Zugriffe: 121

Re: Wenn die Sanktionen abgeschafft oder . . .

Hallo Grumpy, Aussteuern deswegen, weil ich mich mit den höheren Etagen dort überworfen habe. es gibt sog. "Kontrahierungszwang" ... :grin: Ja, wenn Du vorher eine EGV unterschrieben hast und dieser dann nicht folgst, kannst Du sanktioniert werden. Aber kein Mensch zwingt Dich zur Untersch...
von Heinrich
20.11.2018, 13:09
Forum: Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV
Thema: Wenn die Sanktionen abgeschafft oder . . .
Antworten: 9
Zugriffe: 121

Re: Wenn die Sanktionen abgeschafft oder . . .

Hallo Grumpy,

meiner Meinung nach Nein. Vielleicht wird die Sanktionspraxis geändert aber vermutlich nicht die Begutachtungspraxis.

Wieso will man Dich denn "aussteuern"?

H.
von Heinrich
20.11.2018, 13:01
Forum: Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV
Thema: Wenn die Sanktionen abgeschafft oder . . .
Antworten: 9
Zugriffe: 121

Re: Wenn die Sanktionen abgeschafft oder . . .

Hallo Grumpy, es ist doch ganz einfach: wenn Du einer ärztlichen Begutachtung nicht zustimmst, dann darfst Du kein entsprechendes Dokument (EGV) unterschreiben bzw. mußt Du dann gegen einen entsprechenden VA in Widerspruch gehen. Alternativ kann man Dir die Leistungen entziehen wegen "mangelnde...
von Heinrich
20.11.2018, 12:35
Forum: Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV
Thema: Wenn die Sanktionen abgeschafft oder . . .
Antworten: 9
Zugriffe: 121

Re: Wenn die Sanktionen abgeschafft oder . . .

Hallo Grumpy, ich glaube nicht, daß so ein Urteil, wenn es denn je ergehen sollte, rückwirkend gilt. Das würde die JCs vermutlich in ein organisatorisches und wirtschaftliches Chaos stürzen :grin: Weshalb hast Du Dich denn einer ärztlichen Untersuchung verweigert? Bzw. warum hast Du die Eingliederun...
von Heinrich
20.11.2018, 10:16
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: SGB XII ?
Antworten: 8
Zugriffe: 1093

Re: SGB XII ?

Hallo Ghostwriter,

Ghostwriter hat geschrieben:Als Leistungsempfänger sollte man sich sicherheitshalber selber um die rechtzeitige Weiterbewilligung (ca. 6 Wochen vor Ablauf des Bewilligungszeitraumes) kümmern, dann ist man auf jeden Fall "auf der sicheren Seite!

wahre Worte :achtung:

H.
von Heinrich
19.11.2018, 14:17
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Rückerstattung nach Arbeitsaufnahme
Antworten: 9
Zugriffe: 224

Re: Rückerstattung nach Arbeitsaufnahme

Hallo, dann ist der Juli nicht rückforderbar. da bin ich anderer Meinung. Da hier im Juli bereits wieder mehr als 3 Std. tgl. gearbeitet wurde, ist das Sozialamt gar nicht mehr zuständig und fordert natürlich Leistungen für Juli zurück. Ob jetzt der ganze Monat zurückgefordert werden darf oder nur d...
von Heinrich
19.11.2018, 08:58
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Rückerstattung nach Arbeitsaufnahme
Antworten: 9
Zugriffe: 224

Re: Rückerstattung nach Arbeitsaufnahme

Hallo, darum geht es doch hier gar nicht. Die TE gibt ab, bis Ende Juli Leistungen bezogen zu haben und seit Mitte Juli in Arbeit zu sein. Demzufolge müßte 1/2 Monat zurückgefordert werden, was sich jedoch nicht unbedingt mit dem von der TE angegebenen Rückforderungsbetrag deckt: Bei 511 € Rückforde...
von Heinrich
19.11.2018, 06:54
Forum: Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV
Thema: SPD will Hartz IV abschaffen
Antworten: 26
Zugriffe: 879

Re: SPD will Hartz IV abschaffen

Hallo Pete123,

Pete123 hat geschrieben:Erwerbsminderungsrentner zweiter Klasse

was sind denn Erwerbsminderungsrenter erster Klasse? Ohne aufstockende Sozialhilfe?

H.
von Heinrich
19.11.2018, 05:49
Forum: Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV
Thema: Depression, qualifiziert und HartzIV?
Antworten: 7
Zugriffe: 136

Re: Depression, qualifiziert und HartzIV?

Hallo George van Diemen, Ich habe eine Mechatronik-Werkstatt, die ca. 8 Monate im Jahr nicht genutzt wird. persönlicher Tipp: such' DIr einen Mieter/Pächter dafür. Gibt dann wenigstens Kohle. Nur, weil Du einem Kumpel damit helfen konntest, heißt das nicht, daß das Jobcenter sich freudestrahlend auf...
von Heinrich
19.11.2018, 05:36
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Rückerstattung nach Arbeitsaufnahme
Antworten: 9
Zugriffe: 224

Re: Rückerstattung nach Arbeitsaufnahme

Hallo Isa1886, Man kann hier ja nun wirklich nicht von einer ÜBERZAHLUNG sprechen, wenn man sich den Zeitraum und die Beträge anschaut, mit was ich 10 Wochen lang auskommen musste ! doch, kann man eventuell schon. für welchen Zeitraum wird denn zurückgefordert? Aus Deinem Beitrag lese ich heraus, da...

Zur erweiterten Suche