Die Suche ergab 2366 Treffer

von CuttySark
18.06.2019, 16:10
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: Schweigepflichtsentbindung Sozialgericht
Antworten: 1
Zugriffe: 80

Re: Schweigepflichtsentbindung Sozialgericht

Moin Z.M., es ist in der Tat so, dass dies gemacht wird. Beispielsweise bei Arztberichten usw. und das tatsächlich nur mit einer Unterschrift. Ablehnen kannst Du alles von der Graupensuppe, die ich nicht durch den Hals bekomme, und wie in Deinem Fall die Richterin, womit Du nicht durchkommen würdest...
von CuttySark
17.06.2019, 13:08
Forum: Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV
Thema: Sonderbedarf - Erstausstattung
Antworten: 3
Zugriffe: 535

Re: Sonderbedarf - Erstausstattung

Moin Heinrich,

jeder Mensch darf eine Quittung/Rechnung ausstellen. Gewerbetreiben müssen es sogar.

Private Verkäufer dürfen grundsätzlich die Bitte eines Käufers nach einer Rechnung oder Quittung nicht ablehnen!! Dies ist in § 368 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) gesetzlich geregelt.

LG Rolf
von CuttySark
17.06.2019, 05:11
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Ich verstehe mich überhaupt nicht mit der persönlichen Assistentin!
Antworten: 2
Zugriffe: 559

Re: Ich verstehe mich überhaupt nicht mit der persönlichen Assistentin!

Moin, Moin Shervane, Du lehnst Dich entspannt zurück. Bitte Deine Betreuerin die Frau von der Eingliederung zu entbinden und dies mit dem Sozialamt zu besprechen, da das Vertrauensverhältnis zerstört sei. Du sprichst Ihr ein Betretungsverbot für Deine Räume aus und fertig. Was dann passieren wird? L...
von CuttySark
16.06.2019, 16:44
Forum: Forum für offene Diskussionen zu sonstigen Themen
Thema: Was heißt mindestens 3 Stunden erwerbstätig?
Antworten: 8
Zugriffe: 1078

Re: Was heißt mindestens 3 Stunden erwerbstätig?

Moin Bobby143,

lies den Beitrag, dann weißt Du, um was es geht........

Liebe Grüße
Rolf
von CuttySark
16.06.2019, 16:41
Forum: Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV
Thema: Sonderbedarf - Erstausstattung
Antworten: 3
Zugriffe: 535

Re: Sonderbedarf - Erstausstattung

Moin Anni89, Du wirst vermutlich eine Pauschale bekommen, brauchst Du Quittungen so präsentierst Du Quittungen. Jeder kann Dinge die ihm gehören verkaufen. Das ist eine Vermögensumwandlung. Baumwollwindeln gebraucht Wert 10 € wird eingewechselt gegen Bargeld 10 €. Das kann sogar jeder HARTZ IV "...
von CuttySark
15.06.2019, 06:00
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Haftet meine Mutter mit Ihrer Rente für meine Sozialhilfe?
Antworten: 11
Zugriffe: 1221

Re: Haftet meine Mutter mit Ihrer Rente für meine Sozialhilfe?

Moin Bobby143,

verstehe nicht, was Du willst?
Eröffne einen neuen Beitrag.
Dann antworten wir Dir.

LG Rolf
von CuttySark
14.06.2019, 22:48
Forum: Wohnen mit Hartz IV
Thema: Hilft mir in diesem Fall das Sozialamt?
Antworten: 1
Zugriffe: 1016

Re: Hilft mir in diesem Fall das Sozialamt?

Moin Mario86, Ich denke Du gehörst in die Hände eines Sozialverbandes wie SoVD oder VDK. Jemand muss Dich an die Hand nehmen und qualifiziert beraten. Hast Du Rentenansprüche, eigenes Einkommen? Einen Schwerbehindertenausweis, wenn ja mit welchem Prozentsatz und mit welchen Kennzeichen? Hast Du eine...
von CuttySark
14.06.2019, 16:32
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: Hausschenkung bei Hartz4 UND Sozialhilfe?
Antworten: 7
Zugriffe: 1373

Re: Hausschenkung bei Hartz4 UND Sozialhilfe?

Moin Gerado,

die Entscheidung halte ich für sehr vernünftig.
Ich wünsche euch viel Glück.

Liebe Grüße
Rolf
von CuttySark
14.06.2019, 06:32
Forum: Forum für offene Diskussionen zu sonstigen Themen
Thema: Wohnung bewilligt nach 17 Monaten doch zu teuer
Antworten: 13
Zugriffe: 1243

Re: Wohnung bewilligt nach 17 Monaten doch zu teuer

Moin Pete123, wieso macht man Dir Probleme? Wie groß ist Deine Wohnung und was fällt an Kosten an? Wenn man Dir dort Schwierigkeiten macht, warum ziehst Du nicht in ein anderes Objekt? In meinem Fall suche ich eine Wohnung im Bereich betreuten Wohnens. Neubau - WBS liegt vor mit 60 qm - Kosten rund ...
von CuttySark
14.06.2019, 05:17
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Ausübung Minijob in anderer Stadt/ Fahrtkosten
Antworten: 16
Zugriffe: 1679

Re: Ausübung Minijob in anderer Stadt/ Fahrtkosten

Moin Bobby143, Düsseldorf - Essen sind rund 40 km Entfernung - einfacher Weg = 80 km Hin- und Rückfahrt x o,40 €= 32 € täglich x 20 Arbeitstage = 640 € Gesamtkosten. Dein Land ist aber in seiner großen Güte bereit Dir 0,20 € pro gefahrenem Kilometer steuerlich abzusetzen = 320 €. So rechnen Kaufleut...

Zur erweiterten Suche