Die Suche ergab 1630 Treffer

von CuttySark
19.08.2018, 10:32
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Zuwendung nach § 84 SGB XII
Antworten: 4
Zugriffe: 146

Re: Zuwendung nach § 84 SGB XII

Guten Morgen Elfriede, seit ich als Volljähriger durch die Gegend laufe, habe ich mir das Prinzip NUR BARES IST WAHRES angewöhnt. Reiste ich im Osten, so tauschte ich mein Geld nur auf der Straße. Ich trieb mit den Brüdern der DDR Geschäfte und war vom Pflichtumtausch befreit. Alles war dank Bargeld...
von CuttySark
19.08.2018, 04:40
Forum: Beschwerden und Fehlermeldungen
Thema: Kritik am Forum @turkey55
Antworten: 2
Zugriffe: 13

Re: Taschenrechner für die Schule

Guten Morgen turkey55,

ich weiß zwar nicht, wen Du meinst aber in diesem Fall ist an nicht einer einzigen Antwort der Beteiligten etwas auszusetzen. Vertust Du Dich mit anderen Foren?

Diese Kritik weise ich zurück, weil sie unbegründet ist. Ansonsten bringe Belege.

Liebe Grüße
Rolf
von CuttySark
18.08.2018, 23:10
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Bitte helft mir
Antworten: 5
Zugriffe: 224

Re: Bitte helft mir

Hallo gdbusch,

Dein Vater hat 200 Rente, dann kann er den Monatsaufwand bei der Sozialhilfe absetzen. Muss ihn nur im Antrag angeben.

LG Rolf
von CuttySark
18.08.2018, 15:55
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Wie oft müsst ihr beim Amt Anträge einreichen?
Antworten: 2
Zugriffe: 30

Re: Wie oft müsst ihr beim Amt Anträge einreichen?

Hallo Thomas, stell Dir vor 100 Leute kochen Erbsensuppe und haben dieselben Zutaten. Das Produkt sind 100 verschiedene Erbsensuppen. Nichts weiter passiert mit den von Dir genannten Vorgängen. 100 Sachbearbeiter, 1 Gesetzesgrundlage aber hundert verschiedene Ausführungen und glaube mir ein Gesetzes...
von CuttySark
18.08.2018, 07:46
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Plötzliches Schreiben vom Sozialamt mit allerhand Fragen bzgl. finanzieller Situation
Antworten: 7
Zugriffe: 146

Re: Plötzliches Schreiben vom Sozialamt mit allerhand Fragen bzgl. finanzieller Situation

Moin, Moin hschte,

merkwürdig sind nicht die Fragen sondern Deine Stellungnahme hier. Du beziehst seit 2 Jahren Geld vom Sozialamt und weißt, was Du zu tun hast.
Die Frage nach dem Auto muss Dir auch klar sein, wozu die dient.
Also beantworten und fertig.

LG Rolf
von CuttySark
17.08.2018, 05:41
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Bitte helft mir
Antworten: 5
Zugriffe: 224

Re: Bitte helft mir

Moin, Moin Orchidee, Dein Vater sollte sofort einen Antrag auf Sozialhilfe stellen. Wie Colloredo bereits vermerkte übernimmt das Amt sechs Monate lang die bisherige Miete. Was danach passiert muss man sehen. Dein Vater bekäme 416 € Regelsatz, Alterszuschlag rund 70 € (G + über 65 Jahre) Mehrbedarf ...
von CuttySark
16.08.2018, 11:06
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Neuer Grundsicherungsbescheid mit Zusatzformulierung
Antworten: 7
Zugriffe: 185

Hinweis: Das Regelteam hat diesen Beitrag ersetzt!

An die Mitglieder und Besucher des Forums, wir haben den Text dieses Beitrags durch diesen Informationstext ersetzt. Dafür kann es verschiedene Gründe geben: Wir entfernen Texte vorübergehend, wenn wir sie auf Regelverletzungen prüfen. Wir entfernen Texte dauerhaft, wenn wir Regelverletzungen festst...
von CuttySark
16.08.2018, 03:23
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Minijob kündigen
Antworten: 4
Zugriffe: 248

Re: Minijob kündigen

Moin Chris_1984, natürlich kannst Du das nicht ohne Absprache mit dem Arbeitsamt. Denke das versteht sich von selber. Was Du bei Bewerbungen von Dir gibst solltest Du natürlich überlegen. Mein Nachbar ist Alkoholiker und da empfiehlt es sich immer seine Papiere am Mann zu ha ben, wenn einem die Stel...
von CuttySark
12.08.2018, 02:00
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Grundsicherung nach Trennung v. Ehepartner
Antworten: 3
Zugriffe: 706

Re: Grundsicherung nach Trennung v. Ehepartner

Moin, Moin Charleen,

wenn Du es liebst mit 100 %iger Sicherheit Probleme haben willst, so ist die gewählte Konstellation hervorragend gewählt. Trennungsunterhalt ist Einkommen und wird angerechnet.

Als Kranke bist Du sicherlich im SoVD alternativ SoVD. Lass Dich dort beraten.

LG Rolf
von CuttySark
11.08.2018, 20:02
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: schriftlich beworben statt wie gefordert nun sanktion ?
Antworten: 13
Zugriffe: 857

Re: schriftlich beworben statt wie gefordert nun sanktion ?

Hallo Angie, Maggie scheint ein wenig nervös zu sein und hat wohl Schwierigkeiten meinen Beitrag einzuordnen. Kennst Du eine Dienstanweisung oder ein Gesetz, dass es verbietet dem Jobcenter seine Telefonnummer zu geben? ICH NICHT! LG Rolf Hallo Maggie nr. 1, gemeint sein konnte ich nur ich. Leider v...

Zur erweiterten Suche