Die Suche ergab 1712 Treffer

von CuttySark
14.10.2018, 17:22
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Kein Krankenversicherungsschutz mehr bei Wegfall von Sozialhilfe wegen Erbfall?
Antworten: 6
Zugriffe: 112

Re: Kein Krankenversicherungsschutz mehr bei Wegfall von Sozialhilfe wegen Erbfall?

Moin Christiane M., Vielleicht solltest Du Dich mit Deinen Dingen auseinandersetzen, dann würdest Du Frage, wie diese überhaupt nicht stellen. Lies die Antwort von Herrn Larsson, dann weißt Du es. Ich warf bereits die Frage auf, ob das Erbe überhaupt Einkommen ist? Einnahme ja, aber Einkommen nein. ...
von CuttySark
14.10.2018, 12:24
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Kein Krankenversicherungsschutz mehr bei Wegfall von Sozialhilfe wegen Erbfall?
Antworten: 6
Zugriffe: 112

Re: Kein Krankenversicherungsschutz mehr bei Wegfall von Sozialhilfe wegen Erbfall?

Moin, Moin Christiane M.,

das bitte ich Dich, mir mal zu erklären, wie sollte das funktionieren. Bin schon gespannt, was Du schreibst.

Ich danke Dir vorab auch schon mal für die Antwort.

LG Rolf
von CuttySark
13.10.2018, 16:52
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Zuschuss Künstliche Befruchtung
Antworten: 10
Zugriffe: 1089

Re: Zuschuss Künstliche Befruchtung

Moin Loewe,

ich wusste nicht, dass Du zu einer dieser Gruppen gehörst. Dann hat sich Deine Anfrage scheinbar geklärt. Du nimmst die Knete aus den Zahlungen des
Bundeshaushaltes.

So einfach lösen sich Probleme.

LG Rolf
von CuttySark
13.10.2018, 02:21
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Zuschuss Künstliche Befruchtung
Antworten: 10
Zugriffe: 1089

Re: Zuschuss Künstliche Befruchtung

Moin Pete123, ein schönes Beispiel von Dir warum ein Mensch sich nicht immer mit Absagen geschlagen geben muss. Seitdem ich im Sozialhilfebezug bin, habe ich mir die "SUCHE" auf die Fahne geschrieben und bin in vielen Fällen erfolgreich gewesen. Schlimmstenfalls müsste Loewe6868 nur nach H...
von CuttySark
12.10.2018, 19:49
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Zuschuss Künstliche Befruchtung
Antworten: 10
Zugriffe: 1089

Re: Zuschuss Künstliche Befruchtung

Moin Loewe6868,

wenn Ihr es nicht habt, so müsst Ihr es Euch ansparen oder in irgendeiner Form finanzieren. (Eltern, Verwandte, Freunde, Bekannte). Es wäre nicht die Aufgabe einer Gesellschaft Eure Lebensvorstellungen zu finanzieren.

LG Rolf
von CuttySark
12.10.2018, 19:45
Forum: Wohnen mit Hartz IV
Thema: Wohn/ Haus Bedarfsgemeinschaft
Antworten: 5
Zugriffe: 540

Re: Wohn/ Haus Bedarfsgemeinschaft

Moin hexle63,

<Wie soll ich denn dem Sozialamt beweisen, dass wir nur zusammen wohnen wollen.> Das ist die Frage aller Fragen.

https://www.youtube.com/watch?v=cbKsnzYgU2U

Getrennte Schlafräume, getrennte Kassenführung, nicht für einander einstehen, um nur 3 Dinge zu nennen.

LG Rolf
von CuttySark
12.10.2018, 14:21
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: Ausbildung abbrechen gesundheitlichen Gründen
Antworten: 4
Zugriffe: 1000

Re: Ausbildung abbrechen gesundheitlichen Gründen

Moin Blume96,

in Deutschland hat jeder Anspruch auf ALG II, ob gezahlt wird steht auf einem anderen Blatt.
W12 schrieb Dir, was Du tun solltest.
Mach es einfach.

LG Rolf
von CuttySark
12.10.2018, 14:18
Forum: Wohnen mit Hartz IV
Thema: Bedarfsgemeinschaft auf Probe?
Antworten: 6
Zugriffe: 658

Re: Bedarfsgemeinschaft auf Probe?

Moin,

deswegen stellte ich die Links ein.

LG Rolf
von CuttySark
12.10.2018, 14:16
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Grundsicherung und Erbfall - Fragen über Fragen
Antworten: 30
Zugriffe: 1285

Re: Grundsicherung und Erbfall - Fragen über Fragen

Moin Christiane M.,

bitte mache es nicht so kompliziert. Deine Erbe ist steuerfrei, ergo kein Einkommen für das Finanzamt. Anfallende Zinsen sind steuerpflichtig und stellen Einkommen da.

Ergo hast Du nur 400 € Einkommen und fertig.

LG Rolf
von CuttySark
11.10.2018, 16:04
Forum: Wohnen mit Sozialhilfe
Thema: P-Konto - Gebühren für Bargeldabholung
Antworten: 2
Zugriffe: 200

Re: P-Konto - Gebühren für Bargeldabholung

Moin picaro,

das ist ein Wort zum Sonntag und vom Gefühl her nicht zulässig. Du bräuchtest keine EC Karte, eine Bankkarte würde völlig ausreichend sein und die müsste man Dir in jedem Fall geben.

Lies die Geschäftbedingungen der Bank durch.

LG Rolf

Zur erweiterten Suche