Die Suche ergab 5 Treffer

von Eibel
03.01.2018, 12:33
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Private Krankenversicherung frisst Berufsunfähigkeitsrente auf
Antworten: 20
Zugriffe: 8456

Re: Private Krankenversicherung frisst Berufsunfähigkeitsrente auf

Da der Mann durch die Zahlung des Beitrags bedürftig wird, darf die PKV nur den halbierten Beitrag verlangen (ca. 345,00 € KV + 56 € PV). Der Anspruch des Mannes beim Jobcenter berechnet sich dann ungefähr so: 374 € (Regelbedarf) + 401 € (PKV) + 50% Nebenkosten - 700 € Rente + 30 € Versicherungspau...
von Eibel
03.01.2018, 12:31
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Private Krankenversicherung frisst Berufsunfähigkeitsrente auf
Antworten: 20
Zugriffe: 8456

Re: Private Krankenversicherung frisst Berufsunfähigkeitsrente auf

CuttySark hat geschrieben:Die Angaben zum Krankengeldbezug fehlen und die Frage, ob er einen Rentenantrag gestellt hat?


Die Kasse zahlt ja nur 3 Monate Krankengeld. Rente weiß ich jetzt nicht, macht mit 54 wohl keinen Sinn (zumal ja nicht absehbar ist was jetzt bei der Behandlung rauskommt).
von Eibel
01.01.2018, 17:14
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Private Krankenversicherung frisst Berufsunfähigkeitsrente auf
Antworten: 20
Zugriffe: 8456

Re: Private Krankenversicherung frisst Berufsunfähigkeitsrente auf

Bei zusammen 1.300 € Einkommen sieht's in puncto Aufstockung m.M.n. eher kritisch aus. Allerdings weiß ich zugegebenermaßen nicht genau, mit wieviel die private KV bezuschußt wird. Naja aber die PKV ist ja eine "Zwangsausgabe", von welcher der Ehemann ja sozusagen nicht viel hat. Ist kein...
von Eibel
01.01.2018, 12:35
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Private Krankenversicherung frisst Berufsunfähigkeitsrente auf
Antworten: 20
Zugriffe: 8456

Private Krankenversicherung frisst Berufsunfähigkeitsrente auf

Hallo, folgende Konstellation: Ehefrau (67): bezieht 600 € Rente Ehemann (54): bezieht 700 € Berufsunfähigkeitsrente (aktuell Chemo wegen Krebs), war vorher selbständig, private KV kostet aber 500 € Zusammen bleiben beiden also 800 €, wovon auch ein kleines Haus usw. bewirtschaftet werden "muss...

Zur erweiterten Suche