Die Suche ergab 3084 Treffer

von Ralf1960
23.06.2014, 17:27
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Grundsätzlich Möglichkeiten gegen Amtsentscheidungen
Antworten: 4
Zugriffe: 2371

Re: Grundsätzlich Möglichkeiten gegen Amtsentscheidungen

Hallo auch, ohne zu wissen worum es bei der Beschwerdeaktion überhaupt geht ! Gute Erfahrungen habe ich mit Beschwerden gemacht die an das Landesamt für Soziales, Jugend und Familie gerichtet habe. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales leitet auch mit Bitte um Stellungnahme an deinen zuständ...
von Ralf1960
23.06.2014, 17:19
Forum: Wohnen mit Hartz IV
Thema: Mietbescheinigung, BK Abrechnung
Antworten: 17
Zugriffe: 6412

Re: Mietbescheinigung, BK Abrechnung

Hallo Angela, ich frage mich auch was diese neuerliche Prüfung soll, jedesmal wenn ein neuer Bewilligungszeitraum anliegt wird ein Fortführungsantrag gestellt in dem sämtliche Angaben dahin überprüft werden sollen ob sich etwas geändert hat. Ich streiche immer alles durch - füge in jede Zeile ein &q...
von Ralf1960
23.06.2014, 16:53
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Offizielle Bezuschussung erlaubt ?
Antworten: 14
Zugriffe: 4957

Re: Offizielle Bezuschussung erlaubt ?

Hallo Elefantin, meine bereits erwähnte Konstruktion ( von der ich aus der Erfahrung weis das diese bereits mehrfach funktioniert hat ) Statt mit barem Geld oder Einzahlung aufs eigene Konto zu helfen sollte der Betrag zweckgebunden NICHT in nur jeder erdenklichen Weise durch deine Hände oder über d...
von Ralf1960
23.06.2014, 16:47
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Alte Eltern (Rentner) zahlen für Kind (SH-emfänger)
Antworten: 3
Zugriffe: 2326

Re: Alte Eltern (Rentner) zahlen für Kind (SH-emfänger)

Hy auch, was den Ex-Ehemann betrifft ist der Zeitraum nach Scheidung wichtig, auch ob eine Scheidungsfolgenvereinbarung bei der Scheidung als Bestandteil eingebracht wurde. Hier der Verzicht auf Notbedarf für Vergangenheit/Gegenwart und Zukunft. Bei meiner zweiten Scheidung war nur ein Anwalt anwese...
von Ralf1960
23.06.2014, 16:35
Forum: Wohnen mit Sozialhilfe
Thema: Wohnung unangemessen: Selbst zum Untermieter werden?
Antworten: 12
Zugriffe: 4998

Re: Wohnung unangemessen: Selbst zum Untermieter werden?

Hallo elefantin, erstmal bedeutet die Fristsetzung zur Minderung der KDU nICHT das du ausziehen MUSST ! Du kannst natürlich weiterhin in der Wohnung wohnen bleiben und würdest nach Fristablauf nur die angemessenen KDU für dein Gebiet bezahlt bekommen. Anstatt das ihr hier anfangt die Wohnung künstli...
von Ralf1960
23.06.2014, 16:25
Forum: Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV
Thema: Rechtsanwälte Mehr schlecht als Recht
Antworten: 18
Zugriffe: 5667

Re: Rechtsanwälte Mehr schlecht als Recht

Hy wieder, welche andere Aussage sollte den zutreffen ? Wäre die Gesetzeslage eindeutig und nicht bessere " Auslegware " die nur zu oft zu Fehlentscheidungen führt gäbe es keinen Spielraum für Klagen und Rechtsanwälte. Ebenso verhält es sich mit meist schlecht angelernten Sachbearbeitern d...
von Ralf1960
23.06.2014, 15:58
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Steht mir Grundsicherung zu , bei zuwenig ALG I
Antworten: 6
Zugriffe: 2357

Re: Steht mir Grundsicherung zu , bei zuwenig ALG I

Hallo Antoinette, du solltest in jedem Fall einen Antrag auf ergänzende Leistungen des ALG II stellen, natürlich gibt das Papierkrieg - aber wenn letztendlich ein Anspruch besteht hast du etwas mehr zum Leben. Du bekommst auch Bescheid wenn du keinen Anspruch hättest - bist aber auf der sicheren Sei...
von Ralf1960
23.06.2014, 15:09
Forum: Wohnen mit Sozialhilfe
Thema: Übernahme Betriebskostenabrechnung
Antworten: 2
Zugriffe: 2006

Re: Übernahme Betriebskostenabrechnung

Hallo auch :-) Das die Nebenkostenabrechnung abgelehnt wird ist nicht sehr wahrscheinlich, solange du noch in der Frist bist müssen sowieso die kompletten KdU übernommen werden, zu denen gehört auch die Nachzahlung. Wie Cutty bereits geschrieben hat ist dein wichtigster Auftrag jetzt während der Fri...
von Ralf1960
23.06.2014, 15:02
Forum: Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV
Thema: Rechtsanwälte Mehr schlecht als Recht
Antworten: 18
Zugriffe: 5667

Re: Rechtsanwälte Mehr schlecht als Recht

Hy wiedermal, das Thema reizt eher - als das es den von Tasso gewünschten Verlauf nehmen wird. Es wird immer Klagen geben gegen die Leistungsträger. Das liegt zum Einen an Gesetzen die man bequem in viele Richtungen auslegen kann, aber auch an der mangelnden Ausbildung vieler Sachbearbeiter - hier g...
von Ralf1960
20.06.2014, 23:53
Forum: Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
Thema: Haushaltshilfe im SGB XII
Antworten: 12
Zugriffe: 7467

Re: Haushaltshilfe im SGB XII

Hy wieder, es ist ja gesetzlich geregelt das es Hilfe zur Pflege und Hilfe zur Weiterführung des Haushaltes gibt. Nurhaben da nicht alle SSachbearbeiter ordentlich die Hausaufgaben gemacht. Es gibt auch eine Bindung an das Gutachten der Pflegekasse. Mit eigenen Erfindungen Geld zu sparen das gesetzl...

Zur erweiterten Suche