Die Suche ergab 1610 Treffer

von Heinrich
23.03.2019, 06:11
Forum: Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
Thema: Rabatt für ein neuen Perso?
Antworten: 6
Zugriffe: 483

Re: Rabatt für ein neuen Perso?

Hallo MrDarck,

ob Deine jeweilige Lokalverwaltung Nachlässe auf die Gebühr gewährt, mußt Du vor Ort erfragen.

Ansonsten, wenn Du Sozialleistungen beziehst, stell' einen Antrag auf ein Darlehen. Ohne Gewähr auf Erfolg.

H.
von Heinrich
23.03.2019, 06:06
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Elternunterhalt freiwillig zahlen
Antworten: 3
Zugriffe: 553

Re: Elternunterhalt freiwillig zahlen

Hallo Toni7,

Du solltest Deine Fragen einer Rechtsberatung vor Ort stellen. Ein Laienforum ist damit m.M.n. überfordert.

H.
von Heinrich
23.03.2019, 06:05
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: Widerspruch aus 2013 wurde 2019 bearbeitet
Antworten: 4
Zugriffe: 269

Re: Widerspruch aus 2013 wurde 2019 bearbeitet

Hallo Charleen, Ich wollte das ganze von einem Anwalt prüfen lassen, Gute Idee. Aber wieso wolltest Du? Du solltest es wollen (Präsens) und umsetzen ;-) aber dachte, ich frag hier mal nach , ob wer davon Ahnung hat, in einem Forum einen Beitrag einzustellen ist weniger aufwändig, als einen Anwaltste...
von Heinrich
19.03.2019, 06:28
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Wohngeld und minijob Vertrag für Tochter
Antworten: 5
Zugriffe: 316

Re: Wohngeld und minijob Vertrag für Tochter

Hallo _cat,

_cat hat geschrieben:Ich weiss nicht wie ich mich am besten verhalten sollte

nimm' Dir einen Anwalt. Aus meiner Sicht habt Ihr Euch beide strafbar gemacht.

H.
von Heinrich
18.03.2019, 18:06
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Wohngeld und minijob Vertrag für Tochter
Antworten: 5
Zugriffe: 316

Re: Wohngeld und minijob Vertrag für Tochter

Hallo _cat, so ganz verstehe ich (noch) nicht: Du arbeitest Teilzeit in einer Firma, Deine jetzt nicht mehr bei Dir lebende Tochter arbeitet Vollzeit in der gleichen Firma und bat Dich zudem, für sich einen Minijobvertrag mit dem gleichen Unternehmen abzuschließen, welchen Du nun anstelle von ihr un...
von Heinrich
17.03.2019, 05:54
Forum: Wohnen mit Sozialhilfe
Thema: Betreutes Wohnen
Antworten: 5
Zugriffe: 673

Re: Betreutes Wohnen

Hallo Jkx, wende Dich an eine Beratungsstelle vor Ort. Bspw. Caritas und/oder Diakonie. Evtl. auch ans Jugendamt. Die Stadtverwaltung hat mit solchen Problematiken normalerweise nichts zu tun. @CuttySark, Ich finde es übrigens ganz toll, dass Du ... uns Dein Vertrauen schenkst. ich bin es ja von Dir...
von Heinrich
16.03.2019, 08:12
Forum: Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
Thema: Mehrbedarf gegeben? (GdB 60) @Jan1976
Antworten: 25
Zugriffe: 1442

Re: Mehrbedarf gegeben? (GdB 60) @Jan1976

Hallo Jan1976,

w12 hat geschrieben:Du solltest unbedingt eine Beratungsstelle vor Ort aufsuchen.
Diese kann auch klären, welche Beziehung zurzeit zu deinem Anwalt besteht.

meine Rede ...

H.
von Heinrich
14.03.2019, 09:36
Forum: Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten
Thema: Mehrbedarf gegeben? (GdB 60) @Jan1976
Antworten: 25
Zugriffe: 1442

Re: Mehrbedarf gegeben? (GdB 60) @Jan1976

Hallo Jan1976, Ich meine da ist gewaltig was schiff gelaufen. das klingt auch für mich so. Vor allem, wenn man seinem Anwalt hinterherrennen muß ... das würde ich nicht als positives Zeichen werten. Deshalb wiederhole ich meinen Tipp aus meiner Erstantwort: kontaktiere eine Beratungsstelle vor Ort !...
von Heinrich
13.03.2019, 05:39
Forum: Fragen und Antworten zu anderen Themen, wie...
Thema: Steht mir Wohngeld oder ähnliches zu?
Antworten: 5
Zugriffe: 923

Re: Steht mir Wohngeld oder ähnliches zu?

Hallo JonasGang, viel mehr, außer BAföG und Wohngeld fällt mir nicht ein. Außer: frag' mal im Sekretariat bzw. in der Verwaltung Deiner Meisterschule nach - dort sollte man über diese Themen informiert sein. Eine Universalberatungsstelle für alle Formen der staatlichen Unterstützung gibt's leider ni...
von Heinrich
12.03.2019, 16:52
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Was ist mit Kosten (Umzug, Mietkaution), wenn man mit Einkommen nur 50€ über BEdarf liegt.
Antworten: 1
Zugriffe: 640

Re: Was ist mit Kosten (Umzug, Mietkaution), wenn man mit Einkommen nur 50€ über BEdarf liegt.

Hallo chrisi7222,

ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, mal gelesen zu haben, daß es in solchen Fällen Beihilfen und/oder Darlehen vom SozA gibt.

Meine Empfehlung wäre - Antrag schriftlich stellen (nicht hingehen) und dann Ergebnis abwarten.

H.

Zur erweiterten Suche