Können beim Gericht Akten abhanden kommen?

Moderator: Regelteam

FrankHa
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 19
Registriert: 15.01.2019, 14:41
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Nein

Können beim Gericht Akten abhanden kommen?

Ungelesener Beitragvon FrankHa » 10.08.2019, 11:38

Hallo,
ist so etwas jemandem schon einmal passiert, oder kann so etwas vorkommen?
Können wichtige Akten beim Sozialgericht abhanden kommn?
Wie geht das, wenn nach dem Verschwinden noch Anfragen und Schriftwechsel möglich waren?
Das widerspricht der Logik.

MfG

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2761
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 28
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Können beim Gericht Akten abhanden kommen?

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 10.08.2019, 12:10

Moin FrankHa,

<Können wichtige Akten beim Sozialgericht abhanden kommen>???????????

Natürlich können sie das, genau, wie Waffen abhandengekommen sind.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/verl ... 25824.html

https://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticke ... -Suche-ein

Akten kann man jederzeit wiederherstellen.

Liebe Grüße
Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

FrankHa
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 19
Registriert: 15.01.2019, 14:41
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Nein

Re: Können beim Gericht Akten abhanden kommen?

Ungelesener Beitragvon FrankHa » 10.08.2019, 12:34

Ja, aber finde ich schon ein starkes Stück.
Ich habe noch einen Zusatz vermerkt, in dem es hieß, dass nach dem behaupteten
Abhandenkommens der Akten noch Korrespondenzen möglich waren.
Das widerspricht der Logik. Ist aber so vom Gericht und von anderer Stelle so notiert,
so dass dieser Ablauf auch so stattgefunden haben muß.

Benutzeravatar
Uwe Kruppa
Administrator
Administrator
Beiträge: 7268
Registriert: 11.07.1999, 21:48
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Im Forum
Kontaktdaten:

Re: Können beim Gericht Akten abhanden kommen?

Ungelesener Beitragvon Uwe Kruppa » 10.08.2019, 13:28

Hallo "FrankHa"...

Es kommt tatsächlich vor, wenn auch selten, dass eine Akte verloren geht. Bis zur Wiederherstellung der Akte wird anhand des Aktenzeichens eine Hilfsakte geführt, so das auch weiterhin eine Korrespondenz möglich ist.

Näheres regelt, die von Bundesland zu Bundesland angepasste/geänderte bundeseinheitliche Aktenordnung für die Gerichte der Sozialgerichtsbarkeit.

Gruß
Uwe Kruppa
Die von mir gemachten Äußerungen, Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche. Ich beantworte Fragen nur auf Grundlage der gemachten Angaben. Das hinzufügen oder weglassen von Angaben können zu einer völlig anderen rechtlichen Einschätzung und Bewertung führen.

Bild

Benutzeravatar
Uwe Kruppa
Administrator
Administrator
Beiträge: 7268
Registriert: 11.07.1999, 21:48
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Im Forum
Kontaktdaten:

@ CuttySark

Ungelesener Beitragvon Uwe Kruppa » 10.08.2019, 13:36

Ernsthaft jetzt CuttySark?

Warum erwähnst Du nicht auch noch das seit 1945 verschollen Bernsteinzimmer?

Wenn dir langweilig ist und ein paar Minuten totschlagen willst, checke diese unnötigen Fakten. => https://diefaktenseite.de/unnoetige-fakten/

Gruß
Uwe Kruppa
Die von mir gemachten Äußerungen, Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche. Ich beantworte Fragen nur auf Grundlage der gemachten Angaben. Das hinzufügen oder weglassen von Angaben können zu einer völlig anderen rechtlichen Einschätzung und Bewertung führen.

Bild


Zurück zu „Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV“