Können Hartz Iv Unterlagen in den Müll nach Bezugsende?

Moderator: Regelteam

Cappubär
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 33
Registriert: 16.09.2017, 15:09
Bewertung: 0

Können Hartz Iv Unterlagen in den Müll nach Bezugsende?

Ungelesener Beitragvon Cappubär » 06.10.2017, 19:05

Hi,
ich bekomme ja kein Hartz IV mehr. Können die ganzen Unterlagen vom Jobcenter jetzt in den Müll oder wie lange sollte man sowas aufheben?
MfG

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1490
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 12
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Können Hartz Iv Unterlagen in den Müll nach Bezugsende?

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 08.10.2017, 05:28

Guten Morgen Cappubär,

das kannst Du wie ein Dachdecker halten. Ich bewahre wichtige Unterlagen über einen längeren Zeitraum auf. Je nach Papieren
zwischen 5 und 10 Jahren. Andere werfe ich weg. Wenn alles erledigt ist könntest Du den Vorgang entsorgen, da das JC seine
Akten pflegt.

Gruß
Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Forum für offene Diskussionen rund um Hartz IV“