Mäuseland

Moderator: Regelteam

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 8969
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 34
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Mäuseland

Ungelesener Beitragvon w12 » 06.05.2017, 12:49

Hallo

Das Mäuseland

Dies ist die Geschichte von Mäuseland. Mäuseland war ein Ort, an dem all die kleinen Mäuse lebten und spielten, geboren wurden und starben. Sie lebten eigentlich ganz so, wie du und ich.


Das Mäuseland – eine nachdenkliche Geschichte zum Wochenende
http://www.nachdenkseiten.de/?p=38171#more-38171

Jetzt wählen die Franzosen ihre Katzen und nächstes Jahr wir.

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1622
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 13
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Mäuseland

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 07.05.2017, 06:54

Moin, Moin w12,

Die Geschichte vom Mäuseland ahnt jeder und in jedem Volk gibt es Sprichworte wie: "Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber".
Im Grunde genommen ist schon das Wort Demokratie eine Zumutung, denn Demokratie heißt Volksherrschaft. Wo aber herrscht ein Volk? Mir
ist kein Land auf dieser Welt bekannt. Menschen dürfen wählen, wer sie beherrscht und sogar diese FÜHRER sind bereits schon vorsortiert.
Diese Sortierung erfolgt durch Kapital und Religion.

Mir kommt das politische Leben in unserem Land als Schmierenkomödie vor.

LG Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 8969
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 34
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Mäuseland

Ungelesener Beitragvon w12 » 07.05.2017, 13:34

Hallo CuttySark

Dazu fand ich folgendes sehr interessant:

„Eine Demokratie, in der es keine Alternativen gibt, ist überflüssig“
http://www.nachdenkseiten.de/?p=38138

Gruß
w12
Ich bin Laie.

Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1622
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 13
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Mäuseland

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 14.05.2017, 19:22

Moin, Moin w12,

eine weitere Schmierenkomödie nach den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein, ging am heutigen Abend zu Ende. Heute wählten die Kälber
ihren neuen Henker samt Hofstaat und belohnten SPD und CDU stattlich.

Das Saarland hatte ja schon am 26.3. gewählt Vorsitzender Henker CDU und Henkerbeisitzer SPD.

Ich freue mich schon auf die Bundestagswahl.

LG Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2270
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Re: Mäuseland

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 14.05.2017, 19:39

Hallo Leute,

mir wär schon wichtig das alle die meckern wählen gehen, egal welche Partei gewählt wird

Angela
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1622
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 13
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Mäuseland

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 15.05.2017, 07:10

Moin, Moin Angi,

und was wäre daran wichtig? Was verändert sich denn durch Wahlen? Nichts lautet die Antwort. Absolut nichts, denn würde sich etwas ändern
würde man Wahlen verbieten. Das wusste schon Kurt Tucholsky.

Liebe Grüße
Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2270
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Re: Mäuseland

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 17.05.2017, 23:22

Hallo CuttySark,

wie soll ich Dir erklären das jemand in meinen Augen der weder in seinem Umfed duch Veeins- oder andere gesellschaftliche Arbeit versucht etwas zu ändern/verbessern oder/und durch Nichtteilnshme an der Wahl sein Recht am Meckern verloren hat.

Erst wenn ich selbst etwas tue, egal ob durch Teilnahme an der Wahl oder auch sonst, darf in meinen Augen meckern.

Angela
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1622
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 13
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Mäuseland

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 18.05.2017, 05:27

Moin, Moin meine LieblingsAngie,

Du bist aber leider nun mal nicht das Maß aller Dinge. Wir sind rund 82.000.000 Menschen und haben jeder für sich das Recht Dinge aus
anderen Gesichtsweisen zu betrachten. Ich habe mir das BGB geschnappt und systematisch durchforstet. Ich habe kein Gesetz gefunden
in dem geregelt wird, was meckern ist und wie gemeckert werden muss.

Ich für mich meckere auch nicht, da ich keine Lizenzzulassung als Ziege habe. Meine Art ist es Missstände aufzuzeigen und diese kritisch
zu beleuchten und auf Abhilfe zu dringen.

Liebe Grüße
Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2270
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Re: Mäuseland

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 18.05.2017, 13:01

Hallo mein lieber Ziegenbock" CuttySark,

selbsverständlich bin ich nicht das Maß aller Dinge. Aber ich wollte nur meine Meinung zum Thema kundtun. Weiter nichts.

Angela
Zuletzt geändert von Angela1968 am 18.05.2017, 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe


Zurück zu „Forum für offene Diskussionen zu sonstigen Themen“