Sohn zahlt mir einen Kredit ab und ich bekomme bald Hartz 4

Moderator: Regelteam

Kerstin 69
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 4
Registriert: 18.03.2018, 18:04
Bewertung: 0

Sohn zahlt mir einen Kredit ab und ich bekomme bald Hartz 4

Ungelesener Beitragvon Kerstin 69 » 18.03.2018, 18:37

Hallo liebes Forum,

ich muss ab nächsten Monat hartz vier beantragen,bekomme noch Arbeitslosengeld.Leider trotz viele Bewerbungen immer nur absagen.

Nun meine Frage an Euch !!!

Ich habe als ich am arbeiten war einen Kredit auf meinen Namen für den Füherschein meines Sohnes aufgenommen.Er zahlt seid dem mir monatlich 50,- mit dem Vermerk Füherschein per Dauerauftrag ab.

Er ist in der Ausbildung und lebt bei mir ( ich alleinerziehend ) und gehört somit zur BG .

Werden diese 50 Euro mir als Einkommen angerechnet ??? :?:

Lg Kerstin

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2302
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Re: Sohn zahlt mir einen Kredit ab und ich bekomme bald Hartz 4

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 18.03.2018, 19:03

Hallo,

Du schreibst ihr seit eine BG. Also das heisst für mich ihr seit schon beim JC gemeldet. Dein Sohn hat sein Ausbildungsgeld, Du Dein ALG I und der Rest für Eure Bedarfsdeckung wird mit ALG II aufgestockt. Nur dazu passt Dein Satz das Du erst ALG II beziehen wirst nicht. Aber evtl ist Dir ja nicht klar das Du bereits, und wenn es nur aufstockend ist, ALG II beziehst.

Aber ich gehe erst mal davon aus das ich den Sachverhalt richtig eingeschätzt habe. Dann liegt der Darlehensvertrag bereits dem JC vor und dürfte sich bei der Bedarfsberechnung nicht bemerkbar machen. Denn das Geld was Dir Dein Sohm zahlt geht vom Vermögen Deines Sohnes ab und Dein Vermögen steigt um die selbe Summe.

Nach meinem Verständnis dürfte Euer ALG II Bedarf nach Wegfall Deines ALG I Einkommens sogar steigen.

Bitte sage mir Bscheid wenn ich Deinen Sachverhalt falsch verstanden hbe. Bin dann gerne bereit zu korrigieren.

Angela
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

Kerstin 69
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 4
Registriert: 18.03.2018, 18:04
Bewertung: 0

Re: Sohn zahlt mir einen Kredit ab und ich bekomme bald Hartz 4

Ungelesener Beitragvon Kerstin 69 » 18.03.2018, 20:45

Liebe Angela 1968

Nein ich muss jetzt Hartz 4 beantragen zum 01.05 2018

Und weiß nicht ob es als Einkommen berechnet wird,da mein Sohn ja auch weil er Verdient einen Freibetrag bekommt .

Lg Kerstin

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2302
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Re: Sohn zahlt mir einen Kredit ab und ich bekomme bald Hartz 4

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 18.03.2018, 21:00

Hallo,

wenn Dein Sohn jetzt kein ALG II bezieht warum sollte er es dann mit Dir beziehen müssen? Das verstehe ich nicht ganz. Aber leider fehlen mir hier einige Angaben

Ich hab hier einen ALG II Rechner. Am besten Du gibt mal Eure Zahlen ein. Bei mir war er erstaunlich genau
http://www.hartziv.org/hartz-iv-rechner.html

Würde mal aber an Eurer Stelle erst mal prüfen ob Dein Sohn alleine ALG II benötigt oder nicht. Wenn er nämlich durch sein Arbeitseinkommen sein ALG II Bedarf deckt, also kein Anspruch auf ALG II hat, muss er kein ALG II beziehen und Dir ist er nicht zu Unterhalt verpflichtet. Und Du kannst dann auch alleine ALG II beziehen.
Bei der Miete würde ich bei jedem von Euch die halbe Miete rechnen.

Angela
Zuletzt geändert von Angela1968 am 18.03.2018, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1730
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 17
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Sohn zahlt mir einen Kredit ab und ich bekomme bald Hartz 4

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 18.03.2018, 21:51

Hallo Kerstin,

??????????? Du sach ma....... das mit dem Kredit habe ich ja verstanden aber warum zahlt Dir Dein Sohn den Kredit per Dauerauftrag zurück? Er könnte Dir jeden Monat genauso gut 50 € in die Hand drücken.

Wäre das Problem dann nicht erledigt?

Entschuldige bitte Kerstin, aber ich bin nicht immer so helle.

Liebe Grüße
Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2302
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Re: Sohn zahlt mir einen Kredit ab und ich bekomme bald Hartz 4

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 18.03.2018, 22:04

Hallo CurrySark und Kerstin,

CuttySark denk aber bitte daran das auch ein Barbetrag, also Barvermögen rein theoretisch und praktisch, beim ALG II Antrag anzugeben sind. Ich gebe das nur als Hinweis damit nicht jemand hier vermutet das Du in diesem Forum Tipps zum Sozialbetrug geben willst und einen Neuling wie Kerstin absichtlich gegen das geltende Gesetz falsche Infos gibst.

Aber das müsste man CuttySark nachsehen. Er ist Altersrentner und bezieht GRUSI für Erwerbsunfähige und Rentner. Wenn er da einiges nicht mehr aus dem ALG II Bereich weis muss man ihm das desahlb nachsehen, zumal sich ja dauernd da etwas ändert.

Außerdem muss hier ja noch einiges geklärt werden, ehe man überhaupt was genaues weis Ich z.B. bräuchte die Angabe ist der Sohn Ü25 oder U25 und wie hoch ist sein Einkommen. Da ich aber auch auf Datenschutz "geeicht" bin, habe ich derTE erst mal den ALG II Rechner gegeben und Fragen gesellt.

Es macht nämlich einen Unterschied ob sie alleine oder mit ihrem Sohn gemensam AG II beziehen muss. Aber wie gesagt..

Angela
Zuletzt geändert von Angela1968 am 18.03.2018, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

Heinrich
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1349
Registriert: 26.10.2014, 06:46
Bewertung: 33
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Sohn zahlt mir einen Kredit ab und ich bekomme bald Hartz 4

Ungelesener Beitragvon Heinrich » 19.03.2018, 05:25

Hallo Kerstin 69,

Kerstin 69 hat geschrieben:Werden diese 50 Euro mir als Einkommen angerechnet ??? :?:

vielleicht wird das JC (zunächst) versuchen, dieses Geld als Einkommen anzurechnen, es wird damit meiner Einschätzung nach nicht durchkommen.

Wenn Du beweisen kannst (Darlehensvertrag, bezahlte Rechnungen, schriftl. Bestätigung des Sohnes), daß es sich um die Rückzahlung aus einem Darlehen handelt, ist es m.M.n. kein Einkommen. Allerdings kann man es theoretisch als Vermögen werten. Wenn Du Deinem Sohn Geld für den FS geliehen hast, wird es sich vermutlich um einen 3- oder 4-stelligen Betrag handeln, den ich als 'zurückfließendes' Vermögen ansehen würde.

Vielleicht solltest Du mit dem JC klären, wie es mit diesen 50 € mtl. umgeht.

H.
Ich bin La-la-laie, und meine Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung und/oder Einschätzung zur jeweiligen Situation dar, bzw. schildere ich, was ich selbst in der jeweiligen Situation tun würde.

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1730
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 17
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Sohn zahlt mir einen Kredit ab und ich bekomme bald Hartz 4

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 19.03.2018, 06:46

Guten Morgen Angie,

rührend, wie Du Dich um mich sorgst. Wenn ich sage: "NUR BARES IST WAHRES dann setzt das natürlich keine Gesetze aus. Jeder Empfänger von Sozialleistungen hat Verpflichtungen, die ihm der Bezug von Leistungen auferlegt. Der Satz zeigt nur meine Vorliebe für Bargeld aus, was ja auch die Parteien zeigen, denn nicht umsonst wurden Koffer mit Geld durch die Republik getragen. Das hätten die Politiker viel schneller, sicherer und kostengünstiger weiterleiten können.

Ich bekomme ab heute 1 x Einzelüberweisung und 23 x Überweisungen auf mein Konto in Höhe von 0,01 € verteilt auf 24 Monate. Selbstverständlich zeige ich meiner Sachbearbeiterin die Überweisungen als Einkommen an. So ehrlich bin ich. Da kann sich die CDU ein Beispiel an mir nehmen. Meine Meinung über diesen unseren Staat ist eine andere. Ich bin absolut korrekt, da ich dadurch Vorteile habe. Schon meine Mama sagte immer: EHRLICH WÄHRT AM LÄNGSTEN.

Da der Geldzufluss von Kerstin Rückfluss aus einem Darlehn ist, wird ihr nichts passieren, was Einnahmen / Vermögen angeht. Aber allein der Horror sich mit der Sachbearbeiterin herumzuschlagen, Belege zu kopieren, Kontoauszüge beizubringen wäre mir ein Grauen. Das war sicherlich auch der Grund, warum die Parteien Geldkoffer durch Deutschland karrten. Sie merkte, dass ihre Gesetze zu schwierig sind sie zu erfüllen.

LG Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Kerstin 69
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 4
Registriert: 18.03.2018, 18:04
Bewertung: 0

Re: Sohn zahlt mir einen Kredit ab und ich bekomme bald Hartz 4

Ungelesener Beitragvon Kerstin 69 » 19.03.2018, 07:33

Danke für die ganzen Rückmeldungen !!!

Liebe Angela 1968,

mein Sohn wird bald 19 Jahre und verdient in seiner Ausbildung 760,- Euro Brutto ,ungefähr 600,97 Euro Netto.

Er lebt bei mir !!

Danke noch mal für die ganzen Antworten.....bin schon am verzweifeln mit den ganzen Behörden Kram.

GLG an alle Kerstin

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 9020
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 39
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Sohn zahlt mir einen Kredit ab und ich bekomme bald Hartz 4

Ungelesener Beitragvon w12 » 19.03.2018, 08:28

Hallo Kerstin 69

Wenn du den Antrag stellst, dann gibst du den Betrag als Forderung an.

Es handelt sich um Vermögen, das bei der Antragsstellung vorhanden ist.

Es sollte trotzdem ein Vertrag gemacht werden, in dem die wesentlichen Punkte (Betrag, Rückzahlung, Zinsen) vereinbart werden.

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Forum für offene Diskussionen zu sonstigen Themen“