Amtssprache des Forums

Moderator: Regelteam

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2042
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Re: auf der Seele brennt...? naja wollte mich eher kurz vors

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 20.08.2012, 18:59

Cuttyark,

ich freu mich für Dich das Du der englischen Sprache mächtig bist.

Aber falls es Dir nicht aufgefallen ist, hier ist ein deutschsprachiges Forum und ich habe hier noch nicht mitbekommen das hier englisch geschrieben wird.

Mit dieser Aktion könntest Du auch Leute verscheuchen die nicht Deine Bildung haben und sich dann auch nie wieder hertrauen um etwas zu schreiben.

Aber evtl. ist das ja Deine Absicht und du möchtest die bildungsfernen Schichten von diesem Forum fernhalten.

Angela
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

CuttySark

Re: auf der Seele brennt...? naja wollte mich eher kurz vors

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 21.08.2012, 06:31

Guten Morgen Angela,

ich ahnte es insgeheim, dass dieses Forum ein deutsches Forum ist.
Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit.
Es gäbe ja auch die Möglichkeit positiv zu formulieren.
Dann hieße es, ich möchte auch bildungsfernen Schichten die Gelegenheit geben sich zu bilden.
Also immer positiv formulieren. Lach!

Liebe Grüße
Rolf

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 8767
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 30
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Amtssprache des Forums

Ungelesener Beitragvon w12 » 21.08.2012, 10:22

Hallo

Da eine rege Diskussion über die Amtssprache dieses Forums angeregt worden ist, möchte ich hier die Möglichkeit schaffen, tiefer in die Problematik einsteigen zu können.

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

johnny malone
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 852
Registriert: 04.08.2012, 13:26
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: home is where the heart is

Re: auf der Seele brennt...? naja wollte mich eher kurz vors

Ungelesener Beitragvon johnny malone » 21.08.2012, 10:26

CuttySark hat geschrieben:I'm a man of well and taste.


soweit ich weiß, heißt es "i'm a man of wealth and taste", was auch deutlich mehr sinn gibt ;-)

soviel zum thema bildung ...
mit freundlichem gruß

jonathan s. malone :flags-waveusa:

Harry
Erfahrener Nutzer
Erfahrener Nutzer
Beiträge: 3856
Registriert: 24.08.2007, 19:58
Bewertung: 0

Re: Amtssprache des Forums

Ungelesener Beitragvon Harry » 21.08.2012, 11:03

Hi,

was sagte Herr Westerwelle als in ein ausländlicher Reporter auf English eine Frage stellte,

"Wir sind hier in Deutschland und hier spricht man Deutsch, daher werde ich die Frage nicht beantworten"

Benutzeravatar
Uwe Kruppa
Administrator
Administrator
Beiträge: 7095
Registriert: 11.07.1999, 21:48
Bewertung: 29
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Im Forum
Kontaktdaten:

Re: Amtssprache des Forums

Ungelesener Beitragvon Uwe Kruppa » 21.08.2012, 12:58

Hi "Harry"...

Bitte richtig zitieren!

Originalzitat Westerwelle
So wie es in Großbritannien üblich ist, dass man dort selbstverständlich Englisch spricht, ist es in Deutschland üblich, dass man hier Deutsch spricht


Quellen:
http://www.facebook.com/pages/Westerwav ... 0082881214
http://twitter.com/westerwave
http://formspring.me/westerwave
http://www.google.com/profiles/Westerwave#buzz
http://westerwave.wikia.com/wiki/Westerwenglish_Wiki

Danke!

Gruß
Uwe Kruppa
Die von mir gemachten Äußerungen, Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche. Ich beantworte Fragen nur auf Grundlage der gemachten Angaben. Das hinzufügen oder weglassen von Angaben können zu einer völlig anderen rechtlichen Einschätzung und Bewertung führen.

Tasso
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1162
Registriert: 21.07.2010, 12:48
Bewertung: 0

Re: Amtssprache des Forums

Ungelesener Beitragvon Tasso » 21.08.2012, 14:15

Wo er (der WW) recht hat, hat er recht

CuttySark

Re: Amtssprache des Forums

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 21.08.2012, 17:11

Moin, Moin johnny,

mea maxima culpa.
Ich korrigiere:
wealth

LG Rolf

CuttySark

Re: Amtssprache des Forums

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 21.08.2012, 17:18

Moin, Moin liebe Forenmitglieder,

so haben wir aber wieder mal etwas schreiben dürfen.
Haben lernen müssen, dass man richtig zitieren sollte.
Das Herr Westerwelle recht hat, wo er recht hat.
Also hat uns auch dieser Austausch weiter gebracht.

Liebe Grüße
Rolf

wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, im nächsten Leben, würde ich versuchen, mehr Fehler zu machen. Ich würde nicht so perfekt sein wollen, ich würde mich mehr entspannen. Ich wäre ein bisschen verrückter, als ich es gewesen bin. Ich würde viel weniger Dinge so ernst nehmen. Ich wüde mehr riskieren, wüde mehr reisen, Sonnenuntergäge betrachten, mehr bergsteigen, mehr in Flüssen schwimmen ... Wenn ich noch einmal leben könnte, würde ich von Frühlingsbeginn an bis in den Spätherbst hinein barfuss gehen. Und ich würde mehr mit Kindern spielen ...« (Jorge Luis Borges)

Benutzeravatar
Uwe Kruppa
Administrator
Administrator
Beiträge: 7095
Registriert: 11.07.1999, 21:48
Bewertung: 29
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Im Forum
Kontaktdaten:

Re: Amtssprache des Forums

Ungelesener Beitragvon Uwe Kruppa » 21.08.2012, 17:53

CuttySark hat geschrieben:wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, im nächsten Leben, würde ich versuchen, mehr Fehler zu machen. Ich würde nicht so perfekt sein wollen, ich würde mich mehr entspannen. Ich wäre ein bisschen verrückter, als ich es gewesen bin. Ich würde viel weniger Dinge so ernst nehmen. Ich wüde mehr riskieren, wüde mehr reisen, Sonnenuntergäge betrachten, mehr bergsteigen, mehr in Flüssen schwimmen ... Wenn ich noch einmal leben könnte, würde ich von Frühlingsbeginn an bis in den Spätherbst hinein barfuss gehen. Und ich würde mehr mit Kindern spielen ...« (Jorge Luis Borges)


:anbet: :danke: :anbet:

LG
Uwe
Die von mir gemachten Äußerungen, Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche. Ich beantworte Fragen nur auf Grundlage der gemachten Angaben. Das hinzufügen oder weglassen von Angaben können zu einer völlig anderen rechtlichen Einschätzung und Bewertung führen.


Zurück zu „Ideen und Anregungen für das Forum“