Winterzeiteinstellung

Moderator: Regelteam

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2274
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Winterzeiteinstellung

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 27.10.2013, 10:37

Hallo liebe Betreiber des Forums,

jedes Mal wenn wieder mal Sommer oder Winterzeit ist gebt ihr dem registrierten User den Rat die Uhrzeit auf Automatisch zu stellen. Effekt soll wohl sein das man dann nichts mehr umstellen muss. Leider habt ihr das anscheinend Eurer Software noch nicht mitgeteilt. Denn obwohl ich es so handhabe muss ich jedesmal doch wieder einstellen das Sommer oder Winterzeit ist.

Angela
Zuletzt geändert von Angela1968 am 27.10.2013, 10:38, insgesamt 1-mal geändert.
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

Benutzeravatar
Uwe Kruppa
Administrator
Administrator
Beiträge: 7170
Registriert: 11.07.1999, 21:48
Bewertung: 29
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Im Forum
Kontaktdaten:

Re: Winterzeiteinstellung

Ungelesener Beitragvon Uwe Kruppa » 27.10.2013, 11:47

Hallo "Angela1968"...

Nach Rücksprache mit der Forensoftware und einem Test, funktioniert die Einstellung "automatisch" bei Dir wie sie´s sollte. Eben die Umstellung automatisch durchzuführen. Der Eintrag in der entsprechenden Tabelle in unseren Datenbanken stimmen. Der von Dir beschrieben Fehler kann von hier aus nicht reproduziert werden.

Ich habe das von Dir beschriebene Verhalten/Fehlleistung als Bug aufgenommen und werde es beobachten. Wenn sich etwas ändert wirst Du automatisch informiert.

Gruß
Uwe Kruppa
Die von mir gemachten Äußerungen, Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche. Ich beantworte Fragen nur auf Grundlage der gemachten Angaben. Das hinzufügen oder weglassen von Angaben können zu einer völlig anderen rechtlichen Einschätzung und Bewertung führen.

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2274
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Re: Winterzeiteinstellung

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 27.10.2013, 12:49

Hallo Uwe,

ich bedanke mich und hoffe das es nun in Zukunft funktioniert. Anscheinend passen Fraun und Technik wohl doch nicht zusammen. :D

:danke:

Angela
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

johnny malone
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 852
Registriert: 04.08.2012, 13:26
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: home is where the heart is

Re: Winterzeiteinstellung

Ungelesener Beitragvon johnny malone » 28.10.2013, 10:26

hallo "uwe kruppa",

Uwe Kruppa hat geschrieben:Der Eintrag in der entsprechenden Tabelle in unseren Datenbanken stimmen. Der von Dir beschrieben Fehler kann von hier aus nicht reproduziert werden.

ohne bell'angela den "rücken stärken" zu wollen, kann ich kundtun, daß ich trotz einstellung auf automatik die gleiche situation hatte. habe manuell umgestellt.
mit freundlichem gruß

jonathan s. malone :flags-waveusa:

Benutzeravatar
Uwe Kruppa
Administrator
Administrator
Beiträge: 7170
Registriert: 11.07.1999, 21:48
Bewertung: 29
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Im Forum
Kontaktdaten:

Re: Winterzeiteinstellung

Ungelesener Beitragvon Uwe Kruppa » 28.10.2013, 15:56

Hallo "jonny malone"...

Viele Dank für den Hinweis. Zum weiteren Procedere siehe:

Uwe Kruppa hat geschrieben:Ich habe das von Dir beschriebene Verhalten/Fehlleistung als Bug aufgenommen und werde es beobachten. Wenn sich etwas ändert wirst Du automatisch informiert.


Gruß
Uwe Kruppa
Die von mir gemachten Äußerungen, Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche. Ich beantworte Fragen nur auf Grundlage der gemachten Angaben. Das hinzufügen oder weglassen von Angaben können zu einer völlig anderen rechtlichen Einschätzung und Bewertung führen.


Zurück zu „Beschwerden und Fehlermeldungen“