Fehler in der Funktion PN (Persönliche Nachrichten)

Bitte beachten und regelmäßig lesen!

Moderator: Regelteam

Benutzeravatar
Regelteam
Mitglied Regelteam
Mitglied Regelteam
Beiträge: 18
Registriert: 30.09.2006, 17:27
Bewertung: 0

Fehler in der Funktion PN (Persönliche Nachrichten)

Ungelesener Beitragvon Regelteam » 02.11.2006, 17:52

Liebe NutzerInnen des Forums Sozialhilfe,

Nach einem Monat Betrieb mit der „neuen Software“ des Forum Sozialhilfe ist uns folgender Fehler aufgefallen:

Die PN (persönliche Nachrichten) - Funktion ist bei fast jeden zweiten Nutzer gestört. Diese Nutzer erhalten, wenn sie eine PN versenden wollen, die Mitteilung:

>>Diese Funktion wurde vom Administrator deaktiviert<<

Natürlich wurde diese Funktion vom Administrator nicht willkürlich deaktiviert. Der Fehler lag an der Neukonfiguration der Nutzerdatenbank.

Selbstredend soll jeder Nutzer über die PN – Funktion verfügen können. Nutzer des Forums die die o. g. Meldung erhalten, schicken bitte eine E-Mail (ohne weitere Mitteilung im Textfeld) nur im Betreff folgenden Text:

>>Nutzername<< Bitte PN aktivieren

an regeln@forum-sozialhilfe.de . Die PN – Funktion wird dann umgehend für den Nutzer aktiviert. Eine entsprechende Freischaltungsmitteilung wird euch schnellstmöglich an euer privates Postfach im Forum geschickt.

Für diesen Fehler bitten wir um Entschuldigung!

Freundliche Grüße
Uwe Kruppa
--Für das Regelteam--

Benutzeravatar
Uwe Kruppa
Administrator
Administrator
Beiträge: 7264
Registriert: 11.07.1999, 21:48
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Im Forum
Kontaktdaten:

Thread geschlossen.

Ungelesener Beitragvon Uwe Kruppa » 06.03.2007, 00:39

Liebe NutzerInnen des Forums Sozialhilfe,

Ich schließe diesen Thread mit folgender Begründung:

Es handelt sich hier lediglich um eine Mitteilung. Sollte zu dieser Mitteilung Diskussionsbedarf bestehen, eröffnen Sie bitte einen Thread im „Forum zum Forum“

Freundliche Grüße
Uwe Kruppa
--Für das Regelteam--
Die von mir gemachten Äußerungen, Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche. Ich beantworte Fragen nur auf Grundlage der gemachten Angaben. Das hinzufügen oder weglassen von Angaben können zu einer völlig anderen rechtlichen Einschätzung und Bewertung führen.


Zurück zu „Bekanntmachungen vom Betreiber und den Moderatoren“