DocMorris Gutschriften/Zahlungen bei Grusi wegen voller Erwerbsminderung

Wohngeld, BAFÖG, Unterhalt, usw...

Moderator: Regelteam

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1008
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 9
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: DocMorris Gutschriften/Zahlungen bei Grusi wegen voller Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 05.12.2017, 16:46

Moin, Moin Pete123,

das ist in meinem Fall etwas anderes, weil ich nur sehr teure Medikamente verordnet bekomme und sich die Europa Apotheek da auszahlt. Jeder von uns versucht natürlich seine Kosten zu minimieren aber das geht eben nur bis zu einem bestimmten Punkt. Außerdem hat jeder Ansprüche ans Leben, die unterschiedlich sind, die er aber befriedigt wissen will. Die einen beschweren sich vortrefflich gegen die Ungerechtigkeit und ich finde für mich Wege mein Leben erträglich zu gestalten.

Arbeit heißt für mich nicht an der Betonmischmaschine stehen oder den Garten umgraben, dass ist für mich Mord. Lach! Arbeiten heißt für mich die Denkmurmel bemühen, Briefe schreiben, Verträge prüfen, Einkaufspreise aushandeln und solche Dinge oder Tauschgeschäfte konzipieren, die sich im privaten Rahmen ohne Gewinnabsicht bewegen.

Ich kann im Gegensatz zu vielen Leistungsempfängern nicht sagen, die Anderen sind Schuld an meiner Situation, weil ich diese voll verantwortlich auf mich nehmen muss, kann aber damit gut leben.

LG Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Elfriede
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 302
Registriert: 04.05.2014, 19:07
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hessen

Re: DocMorris Gutschriften/Zahlungen bei Grusi wegen voller Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon Elfriede » 05.12.2017, 17:20

Hallo Pete
Wenn das Geldvon der Krankenkasse über dein Konto läuft.
Kassiert es das Sozialamt als Guthaben.
Jegliches Guthaben wird dir abgezogen.Erfahrungs gemäss.
Gruss elfriede.

Pete123
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 26
Registriert: 12.12.2016, 12:21
Bewertung: 0

Re: DocMorris Gutschriften/Zahlungen bei Grusi wegen voller Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon Pete123 » 05.12.2017, 17:41

Elfriede hat geschrieben:Hallo Pete
Wenn das Geldvon der Krankenkasse über dein Konto läuft.
Kassiert es das Sozialamt als Guthaben.
Jegliches Guthaben wird dir abgezogen.Erfahrungs gemäss.
Gruss elfriede.


Bist du sicher?
Das Geld was ich von der Krankenkasse erstattet bekomme ist ja nur der Betrag den ich vorher zuviel bezahlt habe.
Gruß Pete123 :)

Elfriede
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 302
Registriert: 04.05.2014, 19:07
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hessen

Re: DocMorris Gutschriften/Zahlungen bei Grusi wegen voller Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon Elfriede » 05.12.2017, 17:49

Hallo Pete
Alles vermeiden,schau das du keinerlei Guthaben hast.
Auch einahmen von E Bay. Nur wer kein Guthaben hat auf den Konten kommt ungeschoren davon.
Das istsicher.gruss Elfriede

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 8792
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 30
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: DocMorris Gutschriften/Zahlungen bei Grusi wegen voller Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon w12 » 05.12.2017, 18:06

Hallo

Die Zuzahlungen sind ja aus der Regelleistung bezahlt worden.
Deshalb ist die Erstattung kein Einkommen (§ 82 SGB XII).

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1008
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 9
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: DocMorris Gutschriften/Zahlungen bei Grusi wegen voller Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 05.12.2017, 21:28

Guten Abend Elfriede,

natürlich kannst Du Einnahmen von E-Bay oder auch von Privatleuten haben, die kein Einkommen darstellen. Beispielsweise verkaufe ich derzeit einen
Teppich, der mir gehört. Das erlöste Geld für diesen Teppich ist nichts anderes als Vermögensumwandlung und somit kein Einkommen. Anders sähe es aus ich kaufe diesen Teppich für 100 €, um ihn für 200 € zu verkaufen, dann wären 100 € Einkommen.

Ich sammele Payback Punkte. Beispielsweise bestelle ich die TV Zeitschrift TV Today für 6 Monate und zahle 20,90 € für das Abo und bekomme dafür von Payback 2.000 Punkte = 20 €. Das ist ebenfalls kein Einkommen.

Nicht alles ist Einkommen, was man an Geld einnimmt.

Gruß
Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Elfriede
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 302
Registriert: 04.05.2014, 19:07
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hessen

Re: DocMorris Gutschriften/Zahlungen bei Grusi wegen voller Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon Elfriede » 06.12.2017, 09:37

Guten Morgen lieber Rolf.
Ja,du kennst dich halt sehr gut aus,mit dem Behördenkram.
Ich bin nur noch eisern darauf bedacht,mir keine Fehler zu leisten,
Ist auch nicht schön,der dauernde Wechselmit den Sachbearbeitern,und immer wieder Forderungen.mit
Belegen die mein vermieter nicht dem Amt liefert..aber was solls.es sind ja auch nur gaz arme Menschen,die sich ja auch ihre Brötchen verdienen müssen.gruss Elfriede

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1008
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 9
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: DocMorris Gutschriften/Zahlungen bei Grusi wegen voller Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 06.12.2017, 10:48

Guten Morgen herzallerliebste Elfriede,

wir können uns nicht miteinander vergleichen. Ich habe 24 Stunden am Tag frei und kann schalten und walten, wie ich es mag. Du bist mit einem Schwerpflegefall innerlich tief verbunden und logischerweise zeitlich ganz anders gebunden. Der Wechsel von Sachbearbeitern ist in vielen Fällen nicht leicht, weil neue Besen gern zeigen wollen, wie sie kehren.

Ich hatte von Sachbearbeiter zu Sachbearbeiter immer eine Steigerung. Im JC Bereich hatte ich einen Theologen, als Sachbearbeiter den ich geradezu liebte. Kompetent, logisch klar strukturiert absolut SPITZE! Er ging dann als Berufsberater zur Agentur für Arbeit.

In der Grundsicherung hatte ich nur 2 Sachbearbeiterinnen. Die Erste ging zur Kreisverwaltung und war fachlich kompetent, sehr warmherzig und lustig.
Sie versorgte ich immer mit frisch geschnittenen Blumen. Sachbearbeiterin zwei liebe ich geradezu. Könnte meine Tochter sein, auch vom Alter her, sieht aus wie Sophia Thomalla und wir können spitze miteinander. Mal bringe ich ihr einen besonderen Apfel mit. Schicke Dir das Motiv als Beispiel als PN, damit Du siehst, was ich meine oder es sind ein paar selbst gemachte Pralinen.

Das ist meine Art des Umgangs mit Menschen. Freundlich, höflich, nie auf Krawall gebürstet und immer mit offenen Augen für mein Gegenüber.

Liebe Grüße
Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

MarianneX
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 65
Registriert: 14.11.2017, 18:17
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: im wilden Osten

Re: DocMorris Gutschriften/Zahlungen bei Grusi wegen voller Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon MarianneX » 06.12.2017, 12:11

Ihr zwei herzallerliebsten Hetzer, ihr braucht nicht miteinander kungeln. Gerade nicht der "besonders nette" Wortverdreher "Rolf", der anderen usern dieses forums gerne unterstellt, sie hätten Gelder veruntreut.

Bei euch und eurer Scheinheiligkeit kann einem nur übel werden.

Jeden unbeteiligten kann ich nur raten, hier in meinem faden nachzulesen, was dieser "Rolf" gerne so treibt:

https://www.forum-sozialhilfe.de/phpBB3/viewtopic.php?f=8&p=177999#p177999

Unterstellungen und Wortverdrehungen/Aussagenverdrehungen gegenüber Hilfesuchenden sind bei "Rolf" normal. Wahrscheinlich erlaubt es sein kleines, mickriges Ego nicht, daß sich andere Leute hier aktiv am forum betreiben, die auch auch oder möglicherweise mehr wissen, als "Rolf".
Wenn man 24 Stunden nichts zu tun hat, kann es schon mal zu solchen Persönlichkeitsstörungen kommen. :D

Ich lasse euch jetzt alleine weiter kuscheln, da ihr eure Scheinheiligkeit so dringend benötigt, so arm, wie ihr seid. Sprich: hetzt nur weiter und erzählt weiter den anderen usern irgendwelche Märchengeschichten, wie sehr ihr um Hilfe bemüht seid. Ich lasse derweile andere Leute im internet wissen, was hier mit diesem forum los ist. Dann müßt ihr euch nicht weiter über wenig Zulauf in diesem Forum wundern. Ist das nicht ultra-nett von mir? Und ihr könnt weiter im "trauten Kreis" kuscheln, und euch gegenseitig in euer Scheinheiligkeit bestärken. MarianneX

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 8792
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 30
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: DocMorris Gutschriften/Zahlungen bei Grusi wegen voller Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon w12 » 06.12.2017, 12:35

Hallo MarianneX

Dann solltest du auch Wort halten und dich verabschieden.

Es würde uns freuen, wenn du andere Leute, die ebenfalls so gepolt sind wie du, vor uns warnst.

Leider sind die Probleme nicht so kuschelig und die Möglichkeit eines Forums sehr beschränkt.
Aber es gibt ja noch weitere Foren, z.B. Tacheles oder Sozialhilfe24.

Ich bitte dich, letztmalig, um Sachlichkeit.
Ansonsten müssen wir aus dir eine Märtyrerin/einen Märtyrer machen, in dem wir dich zwangsweise abmelden.

Gruß
w12
Ich bin Laie.

Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Fragen und Antworten zu anderen Themen, wie...“