Durch Rentenerhöhung weniger Grundsicherung

Fragen zu den Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts (§ 20 SGB II)

Moderator: Regelteam

soja
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1
Registriert: 03.07.2018, 00:17
Bewertung: 0

Durch Rentenerhöhung weniger Grundsicherung

Ungelesener Beitragvon soja » 03.07.2018, 00:36

Hallo,

ich weiß nicht ob das hier hingehört.

Ich beziehe Erwerbsminderungsrente und den vollen Satz Grundsicherung. Am 1.7 gab es eine Rentenerhöhung.
Durch die Erhöhung krieg ich weniger Grundsicherung nach Abzug der Rente.
Vorher hab ich 490€ gekriegt und jetzt 460€.

Meine Frage wie ist das möglich? Hab ich jetzt durch die Rentenerhöhung zuviel Einkommen und deswegen fällt jetzt der Betrag niederiger?

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1881
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 18
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Durch Rentenerhöhung weniger Grundsicherung

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 03.07.2018, 05:03

Guten Morgen soja,

natürlich gehört das hier in das Forum. Du bekommst mehr bekommst und erhältst aber gleichzeitig weniger. weniger. Könnte das MEHR so hoch sein, wie das WENIGER? Wenn ja, ließe sich das durch den Einsatz der grauen Zellen erklären.

Wie willst Du MEHR bekommen, wenn die Regelsätze nicht erhöht wurden? Im Januar bekommst Du wieder mehr, da dann die Regelsätze erhöht werden.


LG Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Heinrich
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1453
Registriert: 26.10.2014, 06:46
Bewertung: 35
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Durch Rentenerhöhung weniger Grundsicherung

Ungelesener Beitragvon Heinrich » 03.07.2018, 05:44

Hallo soja,

soja hat geschrieben:Meine Frage wie ist das möglich? Hab ich jetzt durch die Rentenerhöhung zuviel Einkommen und deswegen fällt jetzt der Betrag niederiger?

ja, genau so ist es. Durch die Rentenerhöhung hat sich Dein Einkommen erhöht, und das wird natürlich von der Grundsicherung abgezogen.

Für Grundsicherungsbezieher bedeutet eine Rentenerhöhung leider kein Plus im Portemonnaie.

H.
Ich bin La-la-laie, und meine Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung und/oder Einschätzung zur jeweiligen Situation dar, bzw. schildere ich, was ich selbst in der jeweiligen Situation tun würde.


Zurück zu „Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts“