Einkommen anrechnen richtig?

Fragen zu Einkommen und Vermögen (§§ 11, 12 SGB II)

Moderator: Regelteam

Elfriede
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2014, 19:07
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hessen

Re: Einkommen anrechnen richtig?

Ungelesener Beitragvon Elfriede » 11.08.2017, 21:29

Angela
Er hat schon einige Therapien hinter sich gebracht und auch gelernt daraus.
Aber er ist blindwütig und meint nur Geld macht glücklich.elfriede

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2024
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Re: Einkommen anrechnen richtig?

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 11.08.2017, 21:42

Hallo Elfriede,

dann soll er arbeiten gehen. Gint dafür nicht viel Geld, aber etwas. Lenkt auch von der Sucht ab,

Angela
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

Elfriede
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2014, 19:07
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hessen

Re: Einkommen anrechnen richtig?

Ungelesener Beitragvon Elfriede » 11.08.2017, 21:48

Ja hat jetzt einearbeit100stunden im Monat, kaum was zu verdienen
Naja abwarten.elftiede

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 30
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Einkommen anrechnen richtig?

Ungelesener Beitragvon w12 » 12.08.2017, 14:45

Hallo Elfriede

Ich gaube, dass ich Urlaubsreif bin. :mrgreen:

Ich habe leider den Beitrag über die zweimalige Antragstellung total falsch verstanden.

Ich ging davon aus, dass die Zeiten gleich sind und nur mal 6 und mal 12 Monte gewährt worden sind!
Sonst kann man leider nichts machen.

Ich würde aber über das Wohngeld nachdenken!

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Elfriede
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2014, 19:07
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hessen

Re: Einkommen anrechnen richtig?

Ungelesener Beitragvon Elfriede » 12.08.2017, 15:03

Hallo W12
Ja,ich bin auch Urlaubsreif.
Und ich denke über Wohngeld nachDanke dir für deine Hilfe
Gruß Elfriede.

emily_p
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 8
Registriert: 29.08.2017, 13:48
Bewertung: 0

Re: Einkommen anrechnen richtig?

Ungelesener Beitragvon emily_p » 29.08.2017, 13:55

Inwiefern geht das Pflegegeld das Amt nichts an? Die Aussage kann ich jetzt nicht ganz nachvollziehen.

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 8744
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 30
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Einkommen anrechnen richtig?

Ungelesener Beitragvon w12 » 29.08.2017, 14:59

Hallo emily_p

Zunächst willkommen im Forum.
Ich möchte dich auf folgende Regel hinweisen:
Bei der Benutzung des Forums und aller seiner Bestandteile ist der im Internet übliche freundliche und respektvolle Umgangston ("Netiquette") einzuhalten, dies gilt insbesondere für eine angemessene Anrede- und Schlussformel. Ein Hallo und ein Gruß lassen ein Posting wesentlich freundlicher erscheinen und erhöhen die Bereitschaft zum Antworten und den Umgang untereinander ungemein.

app.php/rules#Regel-2r

Inwiefern geht das Pflegegeld das Amt nichts an? Die Aussage kann ich jetzt nicht ganz nachvollziehen.
Wo steht das?

Gruß
w12
Ich bin Laie.

Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Elfriede
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2014, 19:07
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hessen

Re: Einkommen anrechnen richtig?

Ungelesener Beitragvon Elfriede » 29.08.2017, 18:43

Rutsch mir den Rüken runter. Emily
Zuletzt geändert von Elfriede am 29.08.2017, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Einkommen und Vermögen“