Neuer alter AG

Fragen zu Einkommen und Vermögen (§§ 11, 12 SGB II)

Moderator: Regelteam

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2354
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Neuer alter AG

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 24.01.2018, 22:52

Hallo Leute,

war immer in einem privaten Einzelunternehmen im Pflegebereich beschäftigt. Nun hat aber meine AG´in aus ihrem Unternehmen eine GmbH gemacht und ich habe ab 01.01.2018 lt. AV einen neuen AG. Der neue AG übernimmt alle Verpflichtungen des alten AG, So das sich für mich nichts ändert.

Meine Einkommensbescheinigungen gebe ich natürlich weiterhin ab wie bisher. Muss ich aber das JC über den "AG Wechsel" in diesem Falle informieren?

Angela
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2761
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 28
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Neuer alter AG

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 25.01.2018, 06:18

Guten Morgen Angie1968,

dem JC oder wem auch immer schreibst Du eine Mail und zwar kurz und knackig:

Liebstes JC. Hüter und Verwalter meines Vermögens,
mein Arbeitgeber, die Sklaventreiberin Emma Muster, hat/wird Ihren Betrieb "Sklaventreiberei Brot und Peitsche" zum 01. Februar 2018 in eine Kapitalgesellschaft Rechtsform GmbH umgewandelt. Das Unternehmen firmiert jetzt unter SKLAVENTREIBEREI BROT UND PEITSCHE GMBH.
Ihre Domina
Angie1968

Damit hast Du Deine Aufgaben erfüllt.

LG Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Angela1968
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2354
Registriert: 18.04.2010, 21:31
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Hennickendorf
Kontaktdaten:

Re: Neuer alter AG

Ungelesener Beitragvon Angela1968 » 25.01.2018, 18:49

Hallo CuttySark,

zum Glück kenne ich Dich genug. Ansonsten hätte ich mit Deiner Antwort nichts anzufangen gewusst.

Angela
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2761
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 28
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Neuer alter AG

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 25.01.2018, 20:04

Hallo Angie,

???? Nun verstehe ich Dich nicht. Es ist doch völlig logisch dem JC zu schreiben, was in dem Unternehmen passiert ist, in dem Du arbeitest. Einen schlichten Dreizeiler in dem Du die Sachbearbeitung informierst, dass die Umwandlung der Firma von Einzelfirma auf Kapitalgesellschaft erfolgt ist.

Was bitte schön ist daran nicht zu verstehen?

LG Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Einkommen und Vermögen“