Umfrage Chronische Schmerzen

Unterforum für Anfragen von Medien und Institutionen an die Besucher und Mitglieder des Forum Sozialhilfe

Moderator: Regelteam

Lenamariex
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1
Registriert: 03.06.2019, 15:37
Bewertung: 0

Umfrage Chronische Schmerzen

Ungelesener Beitragvon Lenamariex » 03.06.2019, 15:41

Hallo alle miteinander,
ich führe im Rahmen meiner Bachelor-Thesis eine Umfrage zum Thema chronische Schmerzen in der Gesellschaft durch. Dafür brauche ich noch Teilnehmer.


Die Umfrage dauert ca. 10-15 Minuten und es wäre eine große Hilfe für mich, wenn Ihr daran teilnehmt!


Es handelt von der Einstellung der Gesellschaft zu chronischen Schmerzen und Schmerzpatienten.
https://www.pfh.de/umfragen/index.php/449788?lang=de
Es wäre schön, wenn viele teilnehmen und Ihr dürft die Umfrage auch gerne an alle möglichen Leute weiterleiten.


Wundert euch nicht, wenn sich einige Fragen ähneln, das ist so gewollt.


Der Arbeitsaufwand beträgt 10-15 min.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: Lena.Schaefer@pfh.de


Liebe Grüße und vielen lieben Dank fürs mitmachen :D
Lena

Benutzeravatar
Uwe Kruppa
Administrator
Administrator
Beiträge: 7247
Registriert: 11.07.1999, 21:48
Bewertung: 3
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Im Forum
Kontaktdaten:

Re: Umfrage Chronische Schmerzen

Ungelesener Beitragvon Uwe Kruppa » 15.08.2019, 13:08

Hallo liebe Forenmitglieder

Da auf diesen Beitrag innerhalb von 7 Tagen keine Diskussion eröffnet worden ist, dient diese Mitteilung dazu, ihn aus der Hauptzeile “unbeantwortete Fragen“ zu entfernen.

Selbstverständlich kann hier jederzeit eine Diskussion gestartet werden.

Herzlichen Dank für euer Verständnis.

Gruß
Uwe Kruppa
-Für das Regelteam -
Die von mir gemachten Äußerungen, Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche. Ich beantworte Fragen nur auf Grundlage der gemachten Angaben. Das hinzufügen oder weglassen von Angaben können zu einer völlig anderen rechtlichen Einschätzung und Bewertung führen.


Zurück zu „Anfragen von Medien und Institutionen“