Hallo Turtle!!!

Archiv der Beiträge von 1999 bis 30.09.2006. Nur Leseberechtigung

Moderator: Regelteam

Angie2002

Hallo Turtle!!!

Ungelesener Beitragvon Angie2002 » 14.05.2005, 00:50

Hallo Turtle,

muss dich da aber ein klein wenig verbessern....

Denn wenn ich alleine lebe, fällt das Kindergeld von 154,00 Euro UND die Halbwaisenrente von 160,00 Euro vollkommen weg. Und das Wohngeld ja auch, wenn ich in Hartz IV gehen würde....

Und meine Miete ist mit 290,00 Euro + ca. 50 Euro monatliche Ölversorgung (für mich) auch nicht gerade billig - wenn man nur 869,00 Euro monatlich zur Verfügung hat und davon noch sämtliche Unkosten zahlen muss. Somit bleiben mir nach Abzug aller Kosten jetzt schon nur noch monatlich 250,00 Euro zum Leben für mich UND meinen Sohn.

Und genau davor habe ich eine Höllenangst. Denn falls ich keine Arbeit bald finde und mein Sohn dann auszieht, habe ich (mit Hartz IV - was ich ja dann eh beantragen MUSS, weil ich mit 362 Euro Witwenrente nie alleine auskommen würde) gerade noch nach Abzug aller MUSS-Kosten ganze 105,00 Euro zum Leben übrig!!!

Also 250 Euro mit 2 Personen (ohne Hartz IV bisher) ist ja schon hart, aber dann 105 Euro für 1 Person (mit Hartz IV) - ich glaube, das ist nicht hinzubekommen, oder?

Nochmals ganz liebe Grüße
Angie2002

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 8956
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 33
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Hallo Turtle!!!

Ungelesener Beitragvon w12 » 20.09.2012, 10:43

Hallo liebe Forenmitglieder

Da auf dieser Beitrag im „Archiv“ unbeantwortet blieb, dient diese Mitteilung dazu, ihn aus der Hauptzeile “unbeantwortete Fragen“ zu entfernen.

Selbstverständlich kann jederzeit eine neue Diskussion gestartet werden.

Herzlichen Dank für euer Verständnis.

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Archivierte Fragen und Antworten zu Hartz IV (SGB II)“