Welche Unterstützung?

Archiv der Beiträge von 1999 bis 30.09.2006. Nur Leseberechtigung

Moderator: Regelteam

spinni

Welche Unterstützung?

Ungelesener Beitragvon spinni » 03.06.2006, 18:22

Hallo
mein Sohn ist 22 und wohnt seit 2 Jahren in einer eigenen Wohnung.
Eine Ausbildung hat er als Fertigungsmechaniker. Voriges Jahr hat er Zivildienst geleistet und nachdem er kurzzeitig Hartz 4 Geld-Empfänger war, ist er jetzt mit einer Eingliederungsvereinbarung vom AA im sozialen Jahr tätig. Daneben hat er sich um eine Lehrstelle als Krankenpfleger beworben und hat jetzt eine Zusage für 10/06. Er bekommt dann 500 € Lehrlingsgeld. Hat aber 320 € Mietkosten und müsste jeden Tag 50 km (einfache Strecke) zum Ausbildungsort fahren (PKW). Hat er irgendeinen Anspruch auf Unterstützung? ( Wohnzuschuss, anteilmäßig Hartz4).
Er wohnt in Hessen, seine Mutter (wir sind geschieden) in BW und ich in BRB. Ich bekomme eine Teilrente, bin aber wieder verheiratet, seine Mutter hat nur eine Arbeit mit 26 h/Woche.
Danke im voraus für alle Antworten.

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 8790
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 30
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Welche Unterstützung?

Ungelesener Beitragvon w12 » 20.09.2012, 11:26

Hallo liebe Forenmitglieder

Da auf dieser Beitrag im „Archiv“ unbeantwortet blieb, dient diese Mitteilung dazu, ihn aus der Hauptzeile “unbeantwortete Fragen“ zu entfernen.

Selbstverständlich kann jederzeit eine neue Diskussion gestartet werden.

Herzlichen Dank für euer Verständnis.

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Archivierte Fragen und Antworten zur Sozialhilfe“