Grundsicherung Rückwirkend?

Hilfen zu Unterkunft und Heizung (§ 29 SGB XII)

Moderator: Regelteam

abisi1998
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1
Registriert: 28.11.2017, 15:18
Bewertung: 0

Grundsicherung Rückwirkend?

Ungelesener Beitragvon abisi1998 » 28.11.2017, 15:30

Hallo zusammen!

Meine Frage ist folgende: Wenn die Grundsicherung wegen fehlender Unterlagen (logischerweise) nicht mehr überwiesen wird, für welchen Zeitraum wird die Grundsicherung rückwirkend gezahlt nach Eingang aller erforderlichen Unterlagen?

Heinrich
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1285
Registriert: 26.10.2014, 06:46
Bewertung: 25
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Grundsicherung Rückwirkend?

Ungelesener Beitragvon Heinrich » 29.11.2017, 06:08

Hallo abisi1998,

normalerweise sollte rückwirkend bis zur Antragstellung gezahlt werden bzw. rückwirkend bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Behörde Deine Bedürftigkeit bekannt wurde.

H.
Ich bin La-la-laie, und meine Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung und/oder Einschätzung zur jeweiligen Situation dar, bzw. schildere ich, was ich selbst in der jeweiligen Situation tun würde.


Zurück zu „Wohnen mit Sozialhilfe“