Wohnung für Rentner zu groß Heizkostenzuschuss?

Hilfen zu Unterkunft und Heizung (§ 29 SGB XII)

Moderator: Regelteam

Hongat
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 4
Registriert: 22.07.2018, 21:35
Bewertung: 0

Wohnung für Rentner zu groß Heizkostenzuschuss?

Ungelesener Beitragvon Hongat » 22.07.2018, 21:41

Guten Tag,

ich hoffe einer von Ihnen kann mir helfen bei der Frage ob in diesem Falle ein Jahresendabrechnungsteilzuschuss richtig ist.

Hier die Stichpunkte:

Meine Großmutter bekommt eine Grundsicherung
Ihre Wohnung ist zu groß
Die Endabrechnung muss sie selber begleichen

Ich denke das sie doch zumindest teilweise die Nebenkosten vom Amt bezahlt bekommen sollte, oder? Ich kenne mich da rein überhaupt nicht aus und wäre für Hilfestellung dankbar.

Hongat
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 4
Registriert: 22.07.2018, 21:35
Bewertung: 0

Re: Wohnung für Rentner zu groß Heizkostenzuschuss?

Ungelesener Beitragvon Hongat » 22.07.2018, 22:23

Mir dünkt das ist das falsche Unterforum, wenn ich den Löschen-Button finde, lösche ich die Anfrage. Sorry!

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1668
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 13
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Wohnung für Rentner zu groß Heizkostenzuschuss?

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 23.07.2018, 02:41

Moin, Moin Hongat,

mit dem denken ist das so eine Sache, Deine Großmutter bezieht Grundsicherung, dann hat logischerweise das Amt sämtliche Vertragsunterlagen Deiner Großmutter vorliegen. Ist die Wohnung zu groß würde sie eine Aufforderung zur Kostensenkung bekommen. Sie müsste dann umziehen oder eine Person aufnehmen.

Also erst mit Oma reden und Licht in die Angelegenheit bringen.

Liebe Grüße
Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Wohnen mit Sozialhilfe“