Obdachlos und heute Erwerbsunfähig

Archiv der Beiträge von 1999 bis 30.09.2006. Nur Leseberechtigung

Moderator: Regelteam

Tom Velten

Obdachlos und heute Erwerbsunfähig

Ungelesener Beitragvon Tom Velten » 25.05.2005, 11:38

Bin 42 und war Obdachlos. Heute habe ich eine Wohnung und lebe von der Sozialhilfe. Eine Klage gegen Harz 4 läuft. Da ich erwerbsunfähig bin und auch keine Einstellung finden kann, verkaufe ich das Straßenmagazin "Asphalt" aus Hannover hier in Celle. Als Dankeschön veröffentlichte für Asphalt eine Homepage mit eingenen Forum //www.asphalt-celle.de// Auch habe ich unter den Butten Asphaltgeschichten eine eigene Straßengeschichte veröffentlicht. Über jeden Besuch auf dieser Homepage freue ich mich. Auch freu ich mich über jeden Eintrag in diesem Gästebuch. Andere können auch die Einträge nachlesen und auch das Forum ist unkompliziert.

Tom Velten

Klage gegen die Agentur für Arbeit, früher mal obdachlos

Ungelesener Beitragvon Tom Velten » 27.05.2005, 09:45

Ich 42 habe auf der Straße gelebt. Gesundheitlich hatte mich diese Zeit ganz schön beeinträchtigt. Das hiesige Arbeitsamt hat mich 2000 ausgegliedert als Erwerbsunfähig. Heute nach 5 Jahren soll ich auf einemal wieder erwerbsfähig sein. Also habe ich Klage eingereicht gegen die Agentur für Arbeit. Durch einen Straßenzeitungsverkauf helfe ich mir selber. Heute habe ich eine eigene Wohnung. Als Dankeschön habe ich der Straßenzeitung "Asphalt" eine Homepage gegründet. www.asphalt-celle.de. Eine Straßengeschichte kann unter den Butten "Asphaltgeschichten" nachgelesen werden. Über jeden Eintrag ins Gästebuch freue ich mich.


Zurück zu „Archivierte Bekanntmachungen“