Rückwirkende Grundsicherung bei Erwerbsminderung

Aufwendungen für Unterkunft und Heizung, Mehrbedarfe entsprechend § 30 SGB XII sowie die einmaligen Bedarfe; Kranken- und Pflegeversicherung,

Moderator: Regelteam

TobiW
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 7
Registriert: 13.04.2018, 09:42
Bewertung: 0

Re: Rückwirkende Grundsicherung bei Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon TobiW » 14.04.2018, 10:05

Hallo Heinrich,

ja, richtig, ich kann die Wohnung ohne sehr großen Aufwand nicht verlassen.
Ich bin die meiste Zeit ans Bett gefesselt.
Näher darauf eingehen möchte ich nicht.

Die Herausforderung einer Bevollmächtigung konnte ich viermal nicht meistern.
Näher darauf eingehen möchte ich nicht.

Auch ein Bevollmächtigter möchte bezahlt werden bzw. mindestens die Spritkosten wieder haben.

Woher nehmen, wenn nicht stehlen..................

Danke.

TobiW

Heinrich
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1318
Registriert: 26.10.2014, 06:46
Bewertung: 25
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Rückwirkende Grundsicherung bei Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon Heinrich » 14.04.2018, 10:14

Hallo TobiW,

so wie sich das liest, wirst Du mit Deinem Problem ggf. alleine klarkommen müssen.

Das Letzte, was mir noch einfällt, ist, daß Dir vielleicht Caritas oder Diakonie irgendwie weiterhelfen können. Die kommen sicherlich auch in's Haus. Vielleicht läßt es sich sogar machen, daß eine Rechtsberatung bei Dir zu Hause erfolgt. Mußt Du ausprobieren bzw. erfragen!

H.
Ich bin La-la-laie, und meine Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung und/oder Einschätzung zur jeweiligen Situation dar, bzw. schildere ich, was ich selbst in der jeweiligen Situation tun würde.

TobiW
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 7
Registriert: 13.04.2018, 09:42
Bewertung: 0

Re: Rückwirkende Grundsicherung bei Erwerbsminderung

Ungelesener Beitragvon TobiW » 14.04.2018, 10:26

Hallo Heinrich,

dies mit der Caritas und der Diakonie habe ich schon durch.

"Keine Probleme..........nur Herausforderungen."

Vielleicht haben ja doch noch ein paar Leute hier den einen oder anderen Tipp oder Ratschlag.

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Schönes Wochenende dir Heinrich :-):

TobiW


Zurück zu „Umfang der Leistungen“