Schwerbehindertenausweis durch eintragung als Pflegeperson in Gefahr?

Aufwendungen für Unterkunft und Heizung, Mehrbedarfe entsprechend § 30 SGB XII sowie die einmaligen Bedarfe; Kranken- und Pflegeversicherung,

Moderator: Regelteam

Grinsekatze4521
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1
Registriert: 18.06.2018, 21:38
Bewertung: 0

Schwerbehindertenausweis durch eintragung als Pflegeperson in Gefahr?

Ungelesener Beitragvon Grinsekatze4521 » 18.06.2018, 21:43

Hallo,

ich(42) habe einen Schwerbehindertensusweiß (50%) und bin zusätzlich für meine Mutter bei der Krankenkasse als Pflegeperson eingetragen. Nun hat meine Mutter eine Freundin(93) die eine Pflegeperson benötigt. Meine Frage ist nun bekomme ich Probleme mit der Krankenkasse/Versorungsamt wenn ich mich für diese auch als Pflegeperson eintragen lassen würde? oder wird mein Schwerbehindertenausweiß runter gestuft?

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1821
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 18
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Schwerbehindertenausweis durch eintragung als Pflegeperson in Gefahr?

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 19.06.2018, 05:19

Guten Morgen Grinsekatze4521,

den Schwerbehindertenausweis hast Du, weil Du krank bist. Du kannst Dich natürlich als Pflegeperson eintragen lassen, was gegebenenfalls Vorteile hätte, weil die Kasse unter bestimmten Voraussetzungen Rentenversicherungsbeiträge zahlt.

Wie sich das mit Deinem Einnahmen aus der Tätigkeit verhält sei dahin gestellt.

LG Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Umfang der Leistungen“