WG Zimmer

Aufwendungen für Unterkunft und Heizung, Mehrbedarfe entsprechend § 30 SGB XII sowie die einmaligen Bedarfe; Kranken- und Pflegeversicherung,

Moderator: Regelteam

Franck74
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 7
Registriert: 22.10.2018, 17:33
Bewertung: 0

Re: WG Zimmer

Ungelesener Beitragvon Franck74 » 01.11.2018, 13:56

w12 hat geschrieben:Hallo Franck74

Zunächst ist der Anspruch auf einen erhöhten Bedarf an Wohnraum für das Umgangsrecht sehr begrenzt.
Die Anforderungen an die Voraussetzungen sind sehr hoch.
Bei dem Alter deiner Kinder und einem gelegentlichen Besuch, sehe ich keine Erfolgsaussichten.



sehen uns 3 mal die Woche mindestens. Essen, Tv, Fussball.

w12 hat geschrieben:
Bei den gesetzlichen Änderungen (§ 42a SGB XII) ist noch auf den Bestandsschutz nach § 133b SGB XII hinzuweisen.



ja, aber wurde aufgehoben im Sommer weil die Rente um 15 Euro auf 505 stieg, und erneuert.

w12 hat geschrieben:
Da aber die Regelungen bereits vorher festgelegt worden, wäre in der Tat ein Überprüfungsantrag zu stellen.

Zur Begründung bedarf es aber der vollumfänglichen Kenntnisse der vorliegenden Verhältnisse und ist hier nicht zu leisten.

Gruß
w12


mehr als das meine Kinder und ich uns wie oft sehen, brauchts doch auch nicht, oder?

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2365
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 21
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: WG Zimmer

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 01.11.2018, 14:26

Moin, Moin Franck74,

stell den Antrag und probiere es einfach. Mehr als eine Ablehnung kommt dabei nicht rum.
Informiere uns bitte.

LG Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 9280
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 48
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: WG Zimmer

Ungelesener Beitragvon w12 » 01.11.2018, 14:28

Hallo Franck74

Für Essen und TV braucht man doch nicht mehr Wohnraum.
Das kannst du sofort vergessen.

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Franck74
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 7
Registriert: 22.10.2018, 17:33
Bewertung: 0

Re: WG Zimmer

Ungelesener Beitragvon Franck74 » 03.11.2018, 08:16

w12 hat geschrieben:Hallo Franck74

Für Essen und TV braucht man doch nicht mehr Wohnraum.
Das kannst du sofort vergessen.

Gruß
w12


Hallo,

ist der Mehrbedarf siehe oben bzgl dem Umgangsrecht an den Platz wenn überhaupt lediglich gekoppelt, sind doch nicht meine Haustiere, sondern Kinder. Allerdings trifft es zu bei Wohnungsanträgen, bei 2 Kinder steht einem minimum eine 2 Zimmer Wohnung zu.

Ja informiere euch sobald mehr weiss


Zurück zu „Umfang der Leistungen“