Seite 1 von 1

Wie hoch ist nun das Freivermögen für Bezieher der Sozialhilfe?

Verfasst: 30.05.2019, 11:05
von Marned
Hallo zusammen,

ein Ehepaar, beide beziehen Leistungen Grundsicherung im Alter und haben keine anderen Einkünfte und kein Vermögen außer dem gesparten Geld, sie ist 65 und schwerbehindert, er ist 69. Wie hoch das Freivermögen dieses Ehepaars, sprich wie viel dürfen sie unberührt auf ihrem Bankkonto (nur der Mann hat ein Bankkonto) halten, ohne dass die Leistungen verkürzt werden? Sind es 10.000 EUR ?

Danke

Re: Wie hoch ist nun das Freivermögen für Bezieher der Sozialhilfe?

Verfasst: 30.05.2019, 11:18
von Heinrich
Hallo "Marned",

nach meinem Wissen 5.000 € für einen alleistehenden Erwachsenen.

Ob sich dieser Freibetrag durch bzw. für die Ehefrau noch erhöht, kann ich nicht sagen.

2 x 5.000 € sind es jedoch höchstwahrscheinlich nicht ;-)

H.

Re: Wie hoch ist nun das Freivermögen für Bezieher der Sozialhilfe?

Verfasst: 30.05.2019, 11:53
von w12
Hallo Marned

Für das Ehepaar pro Person 5.000 Euro, also zusammen 10.000 Euro.

Gruß
w12