Ratgeber für Menschen im Grundsicherungsbezug

und sich nicht um Hartz IV, Grundsicherung oder Sozialhilfe dreht.

Moderator: Regelteam

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1901
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 18
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Ratgeber für Menschen im Grundsicherungsbezug

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 19.12.2017, 22:11

Hallo Miteinander,

ich habe heute mal das Thema Grundsicherung SGB XII auf den Tisch gepackt, weil ich ja immer nach Möglichkeiten suche, mein "Überlebensgeld" aufzustocken. Dabei fand ich diese sehr interessante Broschüre vom SoVD:

http://www.sovd.de/fileadmin/downloads/ ... herung.pdf


Mit herzlichen Grüßen
Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 9115
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 42
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Ratgeber für Menschen im Grundsicherungsbezug

Ungelesener Beitragvon w12 » 20.12.2017, 17:10

Hallo

Stand 2012!!!

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1901
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 18
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Ratgeber für Menschen im Grundsicherungsbezug

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 20.12.2017, 18:14

Hallo w12,

ich weiß aber der von Tacheles ist noch ein Jahr älter und kostet Geld.
Ich habe recherchiert aber keine neuen Veröffentlichungen gefunden.

Gruß
Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Was euch auf der Seele brennt ...“